Werbung
Sitzpläne

Sitzpläne in die USA

Sitzpläne von Airbus und Boeing in die USA

Welche Flugzeuge von Airbus und Boeing in die USA bieten zwei, drei oder vier Sitze zusammen an?
Langstreckenflugzeuge in die USA. Hier eine B747 und A380 von Lufthansa in Frankfurt. Leider werden beide Modelle aus wirtschaftlich Gründen in der nächsten Zeit verschwinden und durch A350 und B787 ersetzt.
Werbung
Werbung

Sitzplan Langstrecke USA

Je nachdem ob man zu zweit, zu dritt oder mit vier Personen in die USA fliegt möchte man zusammen, und nicht auf so langer Zeit neben einem Fremden sitzen. Daher sind hier mal die typischen Sitzpläne von Airbus und Boeing zusammen gestellt.

Airbus A330 / A340

Der A330 und A340 wurden zusammen entwickelt und weißen daher sehr große Ähnlichkeit auf. Der Unterschied zwichen den Beiden ist, das der A340 eine vier strahliges Flugzeug ist. Der A340 wird nicht mehr produziert ist jedoch noch im Einsatz. Das Nachfolgemodel ist der zweistrahlige A350. Die Weiterentwicklung des A330 hat die bezeichnung A330neo. Je nach Model ist er zwischen 59 und 65 Meter lang und bietet 293 bis 310 Sitzen.

Einige Modelle der A330/A340 haben mehr als ein betretbares Deck, sind also Doppeldecker. Bei diesen Modellen wird eine Fläche des Frachtraums, etwa auf Höhe des Flügels durch einen Treppenaufgang mit dem Passagierraum verbunden, und so Platz für die Toiletten des Hauptdecks geschaffen.

Sitzplan A330 / A340

  • Economy 2-4-2 (einige hintere Reihen mit 2-3-2)
  • Premium 2-3-2
  • Buisness 2-2-2
  • First Einzelplätze im A330 nicht in allen Konfigurationen und nur im A340-600.

Im Einsatz bei: Lufthansa* - EurowingsSwiss - Fly Edelweiss - Air Canada - Brussels Airlines - Air France - KLMAmerican Airlines - Delta und Virgin Atlantic.

* Alle 14 A340-600 Flugzeuge der Lufthansa sind derzeit in Teruel geparkt und werden frühstens 2021 / 2022, wenn überhaupt, wieder in den Deinst gestellt.

Airbus A350

Der A350 ist das derzeit modernste Langstreckenflugzeug der Welt. Ihn gibt es von 59 bis 65 Meter und bietet zwischen 280 und 366 Sitzen platz.

Eine modifiziertes Model A350-900ULR wird auf der Strecke Singapore - New York eingesetzt. Mit einer Strecke von etwa 16.737 Kilometer ist dies die längste kommerzielle Flugroute der Welt mit etwa 19 Stunden Flugzeit.

Sitzplan A350

  • Economy 3-3-3
  • Premium 2-3-2
  • Buisness 2-2-2
  • Keine First

Im Einsatz bei: Lufthansa - Air France - Air Canada - British Airways - Delta und Virgin Atlantic.

Airbus A380

Der zweistöckige Airbus A380-800 ist das größte und schwerste Passagierflugzeug der Welt. Er ist 72,7 Meter Lang und 24,10 Meter Hoch (entspricht etwa 9 Wohnetagen) und bietet Platz für 650 Passagiere.

Im Februar 2019 hat Airbus bekannt gegeben, den doppelstöckigen A380 nicht mehr zu Produzieren und im September 2020 wurde dann auch der letzte ausgeliefert. Die Lufthansa plant die Ausflottung etwa 2022/23 und fliegt nur noch ab München mit ihm. Der Nachfolger ist der A350.

Sitzplan A380

  • Economy 3-4-3
  • Premium 2-4-2
  • Buisness 2-2-2
  • First Einzelplätze

Im Einsatz bei: Lufthansa - Air France - British Airways und Singapore.

Tipp: Unter www.iflya380.com kann man noch gezielt A380 Flüge buchen.

Unter Flüge in die USA sind die eingesetzten Modelle der Fluglinien auf den jeweiligen Strecken.

Boeing 747-8I (Jumbo)

Die Boeing 747-8 ist mit 76,30 Metern das weltweit längste Passagierflugzeug und besser unter dem Namen "Jumbo" bekannt. Sie war mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug mit 367 Sitzen, und ist unverkennbar durch Ihre Silhouette mit dem „Buckel“ am Oberdeck.

Wie dem A-380 hat die Corona Krise auch dem 'Riesen' 747  zugesetzt. Boeing wird daher den 747, nach 50 Jahren, nur noch bis 2022 produzieren.

Sitzplan B747-8 / B747-400

  • Economy 3-4-3 (einige hintere Reihen mit 2-4-2)
  • Premium 2-4-2
  • Business 2-2-2 oder 2-2
  • First Einzelplätze.

Im Einsatz bei: Lufthansa - British Airways - KLM - Air Canada und Virgin Atlantic.

Boeing 767

Die 62 Meter lange Boeing 767 ist ein zweistrahliges Flugzeug das bis zu 375 Passagieren platz bietet. Die letzte Passagiermaschine wurde im Juni 2014 ausgeliefert.

Sitzplan B767

  • Economy 2-3-2
  • Premium 2-1-2
  • Business 1-2-1
  • Keine First

Im Einsatz bei: Austrian - Condor - Air Canada - Iceland Air - American Airlines - Delta und United .

Boeing 777

Die Boeing 777 oder Triple Seven ist das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug der Welt. Es ist in der Modelreihe B777-200ER, B777-200LR (Worldliner) und B777-300ER auf USA Flügen im Einsatz. Sie ist von 64 Meter bis 74 Meter sehr unterschiedlich lang und hat entsprechend Platz für 305 bis 365 Passagiere.

Derzeit wird die B777-8 (70 Meter) und B777-9 (77 Meter länge) entwickelt mit jeweils 365 und 414 Sitzplätzen. Während die Auslieferung der B777-8 auf unbestimmte Zeit verschoben wurde (das Personal wird für die Wiederzulassung des B737-MAX benötigt) ist die Indienststellung für den B777-9 für 2022 geplant. Das besondere bei beiden Modellen ist das die Flügel sich von 72 Meter auf 65 Meter hochklappen lassen um am Boden gängige Parkpositionen und Rollfelder nutzen zu können.

Sitzplan B777

  • Economy 3-4-3 (einige hintere Reihen mit 2-4-2)
  • Premium 2-4-2
  • Business 2-2-2
  • First nicht bei jeder Fluglinie.

Im Einsatz bei:  AustrianSwiss - Air CanadaAir New Zealand - British Airways - Air France - American Airlines - KLM - Delta und United.

Boeing 787 (Dreamliner)

Neben technischen Besonderheiten ist das besondere für Passagiere beim Dreamliner die besonders großen Fenster (48x28cm) die elektr. Abgedunkelt werden können sowie die hohe Luftfeuchtigkeit von 15% statt der üblichen ~5% in der Kabine.

Die Boeing 787 gibt es in drei Varianten (B787-8, B787-9 und B787-10) von 57 Meter und 242 Sitzen bis zu 70 Metern Länge und 330 Sitzen.

Lufthansa hat 20 B787-9 bestellt jedoch noch nicht geliefert bekommen.

Sitzplan im B787:

  • Economy 3-3-3
  • Premium 3-3-3, selten 2-3-2
  • Business 2-2-2, selten 1-2-1
  • First Einzelplätze

Im Einsatz bei: British AirwaysAir France - Air Canada - KLM - American Airlines - United und Virgin Atlantic.

Beim Buchen darauf achten, welcher Flieger angeboten wird. Beim A380, A350 und der B747-8 gibt es drei Sitze am Fenster. Bei der A-330 und A-340 nur zwei Sitze. Dies sollten Sie beachten, wenn Sie zusammen in einer Reihe sitzen wollen.

Übersicht der Flüge in die USA und Vorbereitung auf einen Langstreckenflug.

Zubringerflüge

Zubringerflüge sind meist nur Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. Entsprechend 'schmal' sind die Sitzreihen.

  • A220 (ehemals Bombardier C-Series): Economy 2-2,
  • A319 bis A321: Economy 3-3, Business 2-2 (Mittelsitz Frei),
  • B737: Economy 3-3, Premium 2-2,
  • B757: Economy 3-3, Premium 2-2.

Reiseklassen

Man unterscheidet beim buchen zwischen Sitzklassen bzw. Buchungsklassen, die je nach Airline unterschiedliche Bezeichnungen und Komfort haben. Nur bei der First und Business ist auch ein Zugang zur Loung vor dem Flug inbegriffen.

Leistungen in den Klassen unterscheiden sich meist durch: Sitzgröße, -abstand, -liegen, Priority Boarding, (Welcome-) Lounge Zugang, Mahlzeiten, zusätzliches Freigepäck, Service Leistungen und neuerdings Bording Gruppen.

Video Airbus A350 von Lufthansa

Tour durch einen Lufthansa A350-900. Sitze und Komfort an Board. (Länge: 3:38 Aufrufe: 30196)

Fazit

Wenn man sich die Modelle oben betrachtet ergibt das folgende Möglichkeiten:

  • Für zwei Personen:
    Fensterplatz im A330 oder A340. Einige hintere Reihen im B747 und B777.
    Eine alternative für zwei Personen ist die Premium Economy.
  • Zu Dritt:
    Am Fenster: Im A350, A380, B747, B777 und in der B787.
    Im Mittelgang: Im A350 und im B767, sowie einige hintere Reihen im B330/340.
  • Vier Personen:
    Vier Sitzplätze nebeneinander gibt es nur im Mittelgang. Beim: A330/A340, A380, B747 und B777.
    Oder Ihr bucht 2x zwei Sitze hintereinander.
  • Wer alleine reist und abstand haben will:
    Premium Economy, Business oder First Class. First Class gibt es nur im A340, A380 sowie im B747 und B787-8.
    Einige Airlines bieten bei telefonischer Nachfrage, nicht Online, und gegen Aufpreis die Möglichkeit den Nebensitz zu reservieren.
Übersicht Sitzplätze
Sitzplatz2 Personen3 Personen4 PersonenAlleine
Fenster A330 und A340.
Einige hintere Reihen im B747 und B777.
A350, A380, B747, B777 und B787 N/A Premium Economy, Business oder First Class.
Gang N/A A350 und B767,
sowie einige hintere Reihen im B330/340.
A330/A340, A380, B747 und B777.
Anmerkung Oder Premium Economy. N/A Oder 2x zwei Sitze hintereinander.

 

Tipp: Du planst eine Reise in die USA? Der von USA-Reisetipps.net hat jetzt viele Tipps und Antworten auf deine Fragen.

von
USA Reisetipps auf Facebook
Dieser Artikel ist auch auf Niederländisch unter Stoelindelingen naar de Verenigde Staten verfügbar.