Werbung

UCLA Bruins Los Angeles

UCLA Bruins Football Team Los Angeles

Das UCAL Bruins Football Team spielt in der Pacific-12 Conference (PAC-12) der NCAA.

Foto: John Martinez Pavliga / CC

Einmarsch der UCLA Bruins Footballer ins Rose Bowl Stadion.

UCLA Bruins Football in Los Angeles

UCLA Bruins Football UCLA Bruins
Conference: PAC-12, NCAA Div. I FBS
Farben: True Blue / Gold
Maskottchen: Joe & Josephine Bruin
Gegründet: 1919


Youtube
Facebook

Rose Bowl Stadium
1001 Rose Bowl Drive
Pasadena, CA 91103 US
Karte GPS: 34°9′41″N 118°10′3″W

Das UCLA Bruins Football Team der University of California in Los Angeles (UCLA) spielt in der National Collegiate Athletic Association (NCAA) Division I FBS der Pacific-12 Conference (Pac-12)

Die Farben der UCLA Bruins sind True Blue und Gold. Bis 1949 hatten sie dieselben Farben wie die Califorina Bears ein Yale Blau dann ein Navy Blau und seit 2006 nun das True Blue. Das Gold steht für den Staat Kalifornien. Das Wappen Tier ist der kl. Bär aus dem Wappen von Kalifornien. Der Große Bär wird von den California Bear genutzt. Das Maskottchen der Bruins ist Joe & Josephine (Josie) Bruin. Bären in der Uniform der UCLA.

Die Bruins konnten 2014, einen nationalen Titel, 17 Konferenztitel, zwei Divisions- Titel und einmal den Heismann Pokal gewinnen. Zwischen 1971 und 1974 schafften sie 88 Spiele ohne Niederlage. Da die UCLA zu den zehn besten Universitäten der Welt gehört und hohe Zugangshürden hat, gibt es gerade im Football ein Nachwuchs Problem. Insgesamt aber haben die Athleten der UCLA bei den Olympischen Spielen schon über 250 Medaillen geholt.
Spiele werden live im Radio von KLAC 570-AM in Los Angeles ("AM 570") übertragen.

Ein Fanshop ist am Stadium und auf dem Gelände der Uni. Spiele finden während der Schulzeit statt, so dass im Sommer Spielpause ist. Tickets sind bei Tickethändlern oder regulär auf der Seite der Bruins zu kaufen. Vor Ort sollte man sich mit den Plätzen des Stadions auskennen.

Die Cheerleaders der UCLA sind die UCLA Spirit Squad. Sie teilen sich in drei Bereiche auf. Den Cheer Squad, dem Dance Team und der Yell Crew.
spirit.ucla.edu - Facebook - Youtube

Foto: J R / CC

Cheerleader der UCLA Bruins

Rose Bowl Stadium

Die UCLA Bruins spielen Ihre Heimspiele im Rose Bowl Stadium in Pasadena.
Das Besondere ist, vom Campus der UCAL sind es 43 km bis zum Rose Bowl Stadium jedoch nur 20 km zum LA Memorial Stadium, der Erzrivalen USC Trojans.
Das Stadium bietet Platz für 92.542 Zuschauer und wurde 1923 eingeweiht. Lange hatte das Stadion den Besucherrekord für ein Fußballspiel in den USA mit 101.799 Zuschauern beim Olympia Finale von 1984 Frankreich gegen Brasilien (2:0). Gebrochen wurde der Rekord am 2.8.2014 im Michigan Stadion von Ann Arbor beim Spiel Manchester gegen Real (3:1) mit 109.318 Fans.
Am Neujahrstag findet der Rose Bowl statt. Er wird auch "The Granddaddy of Them All" genannt, da es das älteste Bowl Game ist.

Im Rose Bowl fanden Spiele der Olympiade 1932 und 1984, fünf Super Bowls, das Finale der Fußball Weltmeisterschaft 1994 (BRA-ITA/0:0-n.V. 3:2) sowie das Finale der Frauen Fußball Meisterschaft 1999 (USA-CHA/0:0-n.V.5:4) statt.

Am 4. Juli findet das “Americafest” statt mit einen der Top Feuerwerke in ganz Amerika. Jeden zweiten Sonntag findet auf dem Parkplatz einer der größten Flohmärkte der USA statt.
Im Rose Bowl finden auch Konzerte statt. Bekannte waren etwa U2, welche mit der 360° Tour zum ersten Mal das Stadium vor ausverkauften 97.014 Fans spielten oder Depeche Mode mit Music for the Masses mit 72.452 Zuschauern.

Im Stadium werden außerhalb der Spiele Führungen angeboten ($17.50 / 10:30 u. 12:30 Uhr). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man das Rose Bowl mit der Gold Line Station Memorial Park Station. Die Line fährt über die Union Station.

www.rosebowlstadium.com

Foto: Woo / CC

In das Rose Bowl Stadium der UCLA Bruins passen über 92.000 Zuschauer.

Song der UCLA Bruins

Bei den Heimspielen werden die Bruins von der UCLA Bruins Marching Band unterstützt.

Traditionelle Songs der UCLA sind:

www.uclaband.com

Foto: Eric Chan / CC

Die UCLA Marching Band

Rivalitäten der UCLA Bruins

USC Trojans

Die größte Rivalität der Bruis besteht mit der benachbarten Collegeteam den USC Trojans von der University of Southern California, das auch in Los Angeles beheimatet ist. Die Rivalität mit den Trojans ist deshalb besonders, da diese einige der wenigen Mannschaften einer Liga (NCAA Div I-Pac-12) sind, welche in derselben Stadt beheimatet sind. Es wird jährlich um die Victory Bell und dem Einzug zum Rose Bowl gegeneinander gespielt. In der Woche vor dem Spiel findet bei den UCLA die "Beat 'SC Week" (offiziell "Blue and Gold Week") statt. Zu der Zeit finden auch zahlreiche Studentenstreiche statt.

California Golden Bears

Eine andere Rivalität innerhalb Kaliforniens ist zwischen den UCLA und den California Golden Bears von der Barkley Universität. Die Spiele zwischen den beiden finden in der Cal-Week statt.

Details UCLA – USC und USC – Cal.

Foto: Bobak Ha'Eri / CC

Das Highlight der Saison: Die UCLA Bruins gegen die USC Trojans.

Gegner der USLA Bruins

In derselben Pac-12 Konfernz der NCAA spielen:

  • Wild Cats / University of Arizona
  • Sun Devils / Arizona State University
  • Golden Bears / University of California
  • Buffaloes / University of Colorado
  • Ducks / University of Oregon
  • Beavers / Oregon State University
  • Cardinals / Stanford University
  • Bruins / University of California Los Angels
  • Trojans / University of Southern California
  • Utes / University of Utah
  • Huskies / University of Washington
  • Cougars / Washington State University

www.pac-12.com

Video UCLA Bruins Los Angeles

Video UCLA Bruins Los Angeles (Länge: 3:20 Aufrufe: 11246)

Weitere Youtube Videos über die UCLA Bruins Los Angeles

Tipp: Du planst eine Reise in die USA? Der von USA-Reisetipps.net hat jetzt viele Tipps und Antworten auf deine Fragen.
Bernd Krammer von USA Reisetipps

UCLA Bruins Football Team Los Angeles
★★★★★
von
USA Reisetipps auf Facebook