Werbung

Los Angeles Temptation

LA Temptation Frauen Football Team Los Angeles

Das LA Temptation Team spielt in der West Division der Legends Football League (LFL).
Wide Receiver Michelle Angel von den La Tempation.

Los Angeles Temptation Football Team

Los Angeles Temptation Los Angeles Temptation
Conference: Western der Legende Football League (LFL)
Farben: Schwarz / Silber / Weiß
Gegründet: 2004

Youtube
Facebook


Citizens Business Bank Arena
4000 East Ontario Center Parkway
Ontario, CA 91764 US
Karte GPS: 34°4′22.61″N, 117°33′59.05″W

Das LA Temptation Football Team spielt in der Legends Football League (LFL) in der Western Conference. Bis 2013 hatte die Legends Football League den Namen Lingerie Football League. Sie wird aber aufgrund der Bekleidung heute noch so genannt. Das Motto der League ist: “Women of the Gridiron”. Gegründet wurde das Team unter dem Namen Dream Team.

Dreimal infolge 2010-2012 gewannen die Temptations den Lingerie Bowl der ab 2013 Legend Cup heißt. Siebenmal mal gewann die Temptations den Bowl, 2004 den 1. Lingerie Bowl. Anschließend den Lingerie Bowl II 2005, Bowl VII 2010, Bowl VIII 2011 und Bowl IX 2012. 2007 - 2009 fand kein Bowl statt. Somit haben sie lediglich den Lingerie Bowl III gegen die New York Euphoria und den Legends Cup 2013 (gegen den späteren Sieger Chicago Bliss im Play-Off ausgeschieden) nicht gewonnen und sind damit Rekordmeister.

Die Tempations sind seit Beginn der Lingerie Football League 2003/2004 dabei, damals noch unter dem Namen Dream Team. Viele Spieler haben sich bei den Temptations im Team und in der League einen Namen gemacht und Auszeichnungen bekommen (Siehe Team 2014). Besonders Quarterback Ashley Salerno, die die erste und einzige QB an der Ayala Highschool war. Sie spielte vorher Highschool Football und College Soccer bevor sie zu den Tempations kam.
Sowie Linebacker Monique Gaxiola (LFL’s SC), Ogom Chijindu und Wide Receiver Jasmin Byndloss.
Trainer derzeit ist David Bizub.
lflus.com/latemptation

Los Angeles Temptation Team 2014

Das Team besteht aus 20 Spielern an denen jedoch nur 14 am Spieltag eingesetzt werden. Das bedeutet das normalerweise drei oder vier Spieler in der Offense und Defense spielen.
Die Offense besteht aus einen Quarterback, zwei Runnin Backs, einen Center und 3 Wide Receiver.
Die Defense besteht aus zwei Defense Linewoman, zwei Linebacks, zwei Cornerbacks und einen Safety.
In der Saison 2014 gehen Temptations mit folgenden 20 Spielerinnen in die Saison:

Vielfach ausgezeichnte: Ashley Salerno von den Los Angeles Temptation
  1. Kira Patterson, OL
  2. Kelly Schroeder, WR/S
  3. Christina Boykin, S
  4. Christina Sagarminga, DL
  5. Lajoyce King, WR
  6. Ogom Chijindu, RB / CB
    Mortaza Award, Most Improved Player 2011
  7. Michelle Angel, WR
  8. Ashley Salerno, QB/S
    League MVP , Offensive Player of the Year, Rookie of the Year, Lingerie Bowl MVP 2010
    Lingerie Bowl MVP 2011
    League MVP, Offensive Player of the Year 2013
  9. Chelsey Haardt, CB
  10. Nastassja Hall, WR
  11. Laura Barba, C
  12. Danielle Harvey, OL/DL
  13. Monique Gaxiola, LB
    Mortaza Award 2010
    Mortaza Award 2013
  14. Brenna Williams-Streator, OL
  15. Sherri Awagah, OL/DL
  16. Amanda Ruller, RB
  17. Darsi Gonzales, OL
  18. Megan Dougherty, CB
  19. Jasmin Byndloss, WR
    Most Improved Player 2013
  20. Carmen Bourseau, RB
Carmen Bourseau von Los Angeles Temptation gegen die Seattle Mist.

Citizens Business Bank Arena

Die LA Temptations spielen ihre Heimspiel im Citizens Business Bank Arena in Ontario, CA. Die Citizens Business Bank Arena oder offiziell Ontario Community Events Center hat ~9.700- 10.000 und bei Konzerten sogar über 11.000 Besucher. Es gilt als die modernste Arena im Inland Empire von Kalifornien. Es wurde Ende 2008 eröffnet und ist über 20.000m² groß.
Neben den LA Temptations ist es auch Heimat der Eishockey Mannschaft Ontario Reign (ECHL) und Fußballmannschaft Ontario Fury (MASL). Außer Sportveranstaltungen finden hier auch zahlreiche Konzerte statt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreicht man die Arena mit dem Metrolink Red San Bernardino Line (Station: Rancho Cucamonga Metrolink Station) im Norden die von der Los Angeles Union Station abfährt. Zu Fuß benötigt man von hier aus etwa eine halbe Stunde (3km) bis zur Arena. Oder man nimmt die Line 81 der OmniTrans, die bis zur Arena fährt.
www.toyota-arena.com

US Legend Football Liga Tabelle 2014

In der Saison spielen 10 Teams in der Legend Football

 

US Legend Football Liga Tabelle
Legends Football League
Western Eastern
Chicago Bliss Atlanta Steam
Green Bay Chill Baltimore Charm
Las Vegas Sin Jacksonville Breeze
Los Angeles Temptation Omaha Heart
Seattle Mist Toledo Crush

 

Los Angels Temptation gegen Seattle Mist

Regeln und Spiele im Legends Football

In der heutigen Legends League wird 7 gegen 7 Tackle Sport also als Kontaktsport gespielt. Die Regeln sind wie beim Arena Football der Männer mit ein paar Änderungen. Etwa das es keine Field-Goal oder Punts gibt. Gespielt wird auf einem 50 Yard langen und 30 Yard breiten Spielfeld jeweils 2 mal 8 Minuten mit einer 12 Minuten Pause. Bei unentschieden wird jeweils 2x8 Minuten bis zum 'Golden Goal' gespielt. Die Farben der LA Temptation sind Schwarz, Silber und Weiß. Die Farben sind seit 2013 auf den Dress so wie den Helm-, Schulter-, Ellenbogen- und Knieschutz aufgebracht. Davor trugen die Spieler BH, Strumpfhalter und Höschen. Die Spiele finden meist Freitag oder Samstag statt. Beginn der Spiele sind im Sommer und enden im Herbst. Im Januar sind die Playoffs und während der Spielpause des NFL Superbowl wird der Legends Bowl gespielt. Dadurch versucht man viele Superbowl Spieler zum Umschalten in der Pause zu bekommen - mit Erfolg, da etwa 65 Mio. den letzten Bowl verfolgt haben. Heimspiele sind im Citizens Business Bank Arena in Ontario, CA. Tickets gibt es bei axs oder Ticketmaster und kosten ~10-85 Dollar. Da die Spiele sehr populär sind, sind fast alle Arenen ausverkauft. Im Schnitt kommen 1.500 bis 1.800 Besucher zu einem Spiel.
Seit 2013 werden die Spiele wöchentlich mit 1080i exklusiv im Youtube Channel der Legend Football League gezeigt.

Oft wird fälschlicher Weise gemeint es wäre nur eine Fun League, dem ist aber bei weitem nicht so. Es wird genau so hart trainiert wie in anderen Liegen und viele von ihnen spielten vorher schon im College Football. Mit den Änderungen 2013 von der Lingerie zur Legend League versuchte man als professionellen Liga wahrgenommen zu werden. Neben der US Liga gibt es die LFL auch in Kanada , Australien und in Europa. Lateinamerika und der Asiatische Raum sind noch in der Planung. Mit der Einführung ist auch alle vier Jahre ein LWL World Bowl zwischen den Liegen geplant.

Video Los Angeles Temptation Hall of Fame

Los Angeles Temptation Hall of Fame middle linebacker Monique Gaxiola (Länge: 3:56 Aufrufe: 13362)

Video behind the scenes

Watch as LFL Films cameras take you behind the scenes of Angels return to Los Angeles, wearing opponent colors (Länge: 5:32 Aufrufe: 44897)

Video Los Angeles Temptation training camp

Go behind-the-scenes with the Los Angeles Temptation at their 2015 training camp (Länge: 1:46 Aufrufe: 66218)

Legend League Channel auf Youtube

Tipp: Du planst eine Reise in die USA? Der von USA-Reisetipps.net hat jetzt viele Tipps und Antworten auf deine Fragen.
Bernd Krammer von USA Reisetipps

★★★★★ von
USA Reisetipps auf Facebook