Los Angeles 20.+21. Tag
Werbung

Von Santa Barbara nach Hollywood

USA Rundreise nach Los Angeles, CA

Alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Los Angeles. Rundreise durch Los Angeles mit den Sehenswürdigkeiten.
Strandfeeling pur. Der Strand von Malibu mit den bekannten Rettungsschwimmern.

Tag 20 Von Santa Barbara nach Los Angeles

Route Highway #1 an der Westküste

Heute geht es das letzte Stück des berühmten Pacific Coast Highway 1 Richtung Süden. Entlang der Strecke kommen noch einige State Parks mit Strand und Aussichtspunkten.

Der nächste größere Stopp, den wir gemacht haben, war in Malibu. Einmal am Zuma Beach, der berühmt für seine Surfer ist, und danach zum Malibu Pier mit der Malibu Lagon. Bei beiden gibt es nur begrenzt freie Parkplätze. Wenn die voll sind bleibt einem nur übrig, auf die kostenpflichtigen Plätze auszuweichen. Die Strände von Malibu laden wirklich zum Verweilen ein und geben das Strandfeeling, wie man es sich vorstellt, mit all den Surfern. Also ruhig Strandsachen einpacken und etwas mehr Zeit einplanen.

Nach dem Strand ging es dann aber mit dem Auto zurück nach Los Angeles. Erstmal was essen und danach hinauf zum Griffith Observatorium. Von hier hat man auch einen der besten Blicke auf das Hollywood Schild - das Symbol für Los Angeles. Parken ist am Griffith kostenlos und für den Besuch des Observatoriums sollte man ruhig über eine Stunde einplanen. Etwas mehr, wenn man noch das Planetarium besuchen möchte.

Vom Griffith ging es dann ins Hotel in Hollywood. Wir hatten das Andaz. Ein wirklich gelungenes Hotel. Statt Rezeption wird man persönlich bei einem Getränk und Plausch empfangen. Auch die Ausstattung der Zimmer ist mit modernster Technik. Und der Ausblick von der Dachterrasse mit Pool und Sonneninsel ist genial. Auch die Lage ist top. Direkt am Sunset Blvd. Hier ist am Abend wenigstens was los, wenn man ihn entlang spaziert.

Karte Santa Barbara nach Los Angeles

Karte in Google Maps öffnen
Übersichtskarte Santa Barbara nach Los Angeles

Route von Santa Barbara nach Los Angeles

(A) Abfahrt Highway #1 nach Malibu 65 Mi./ 105 Km -
(B) Malibu
Abfahrt Malibu zum Griffith Observatorium 50 Mi./ 80 Km -
(C) Griffith Observatory
Abfahrt Griffith Observatorium nach Hollywood 7 Mi./ 11 Km -
(D)

Städte/Orte zwischen Santa Barbara und Los Angeles: Carpinteria, Ventura, Oxnard, Camarillo und Malibu.
Sonnenauf- und -untergangszeiten in Los Angeles sind hier.

Bilder von der Fahrt nach Los Angeles

1 / 63
Westküste Kalifornien
Natur vor der Tür.
2 / 63
Westküste Kalifornien
Der alte Leuchtturm in Monterey.
3 / 63
Westküste Kalifornien
An der Küste von Monetery.
4 / 63
Westküste Kalifornien
Schroffe Klippen entlang des Highways #1
5 / 63
Westküste Kalifornien
Die typischen Zypressen an der Westküste.
6 / 63
Westküste Kalifornien
Schwimmen sollte man sich bei den Wellen überlegen.
7 / 63
Westküste Kalifornien
Highway #1
8 / 63
Westküste Kalifornien
An vielen Stopps kommt man an den Strand.
9 / 63
Westküste Kalifornien
Leider ist die Küste aber auch oft im Nebel.
10 / 63
Westküste Kalifornien
11 / 63
Westküste Kalifornien
Es ist zwar ein Weg bis zum Strand dafür hat man hier aber auch seine Ruhe.
12 / 63
Westküste Kalifornien
Der Highway#1 geht dicht an der Küste entlang.
13 / 63
Westküste Kalifornien
Aussichtspunkt mit vielen Seelöwen.
14 / 63
Westküste Kalifornien
15 / 63
Westküste Kalifornien
Miliätr Museum an der #1
16 / 63
Malibu
Meist sind die kostenlosen Parkplätze in Malibu voll, dann bleiben nur die kostenpflichtigen übrig.
17 / 63
Malibu
Unmut an der Malibu State Lagon.
18 / 63
Malibu
Der Pier von Malibu.
19 / 63
Malibu
20 / 63
Los Angeles
Auf dem Weg zum Griffith Observatorium.
21 / 63
Los Angeles
Mit besten Blick aufs Hollywood Sign.
22 / 63
Los Angeles
Und über Los Angeles.
23 / 63
Los Angeles
Unser Hotel. Das Andaz in West Hoolywood.
24 / 63
Los Angeles
Die Ausstattung ist wirklich vom Feinsten.
25 / 63
Los Angeles
Und vielen Nischen mit kl. Tv und Blick auf den Sunset Blvd.
26 / 63
Los Angeles
Abends ist viel Los am Sunset.
27 / 63
Los Angeles
28 / 63
Los Angeles
Das Andaz bietet alles für Onliner und ist wirklich außergewöhnlich.
29 / 63
Los Angeles
Sunset Blvd.
30 / 63
Los Angeles
Vorm Hotel. Man sollte unbedingt Abends über den Sunset gehen.
31 / 63
Los Angeles
Sunset Blvd.
32 / 63
Los Angeles
33 / 63
Los Angeles
Auf dem Dach vom Andaz mit Pool…
34 / 63
Los Angeles
..Sonneninsel und…
35 / 63
Los Angeles
36 / 63
Los Angeles
..phantastischen Ausblick über Los Angeles.
37 / 63
Los Angeles
Am Hollywood Blvd.
38 / 63
Los Angeles
Hollywood Blvd.
39 / 63
Los Angeles
Walk of Fame.
40 / 63
Los Angeles
41 / 63
Los Angeles
Direkt am Hollywood Blvd ist auch das Hard Rock Cafe.
42 / 63
Los Angeles
Chinese bzw. Grauman‘s Theater.
43 / 63
Los Angeles
Hard Rock Cafe
44 / 63
Los Angeles
Der Kaufhaus Cop. Kontakt hat man wirklich schnell in Amerika.
45 / 63
Los Angeles
Ausblick vom Mulholland Drive.
46 / 63
Los Angeles
47 / 63
Los Angeles
Nachts sind die Parkplätze allerdings gesperrt.
48 / 63
Los Angeles
Beverly Hills.
49 / 63
Los Angeles
Das Wohngebiet der Reichen und Schönen…
50 / 63
Los Angeles
…jedoch sieht man kaum was. Besser eine Tour buchen und sich erzählen lassen wer wo wohnt.
51 / 63
Los Angeles
Firefighter.
52 / 63
Los Angeles
Notre Dame in Los Angeles.
53 / 63
Los Angeles
Muste drauf.
54 / 63
Los Angeles
Das Shore Hotel in Santa Monica.
55 / 63
Los Angeles
56 / 63
Los Angeles
Kann man aber abdunkeln ;-)
57 / 63
Los Angeles
Der Pier in Santa Monica…
58 / 63
Los Angeles
…mit dem Ende der Route 66.
59 / 63
Los Angeles
Santa Monica Strand.
60 / 63
Los Angeles
Abends an der 3th Street.
61 / 63
Los Angeles
..und der letze Tag in Los Angeles.
62 / 63
Los Angeles
Mit dem Ausblick vom Hotel und zum…
63 / 63
Los Angeles
…Pier du Strand kann man den letzten Tag ausklingen lassen.

Tag 21 Rundreise Los Angeles

So, vorletzter Tag in Los Angeles ist angebrochen. Also mal die anderen Highlights abfahren, bevor wir den Tag am Strand von Santa Monica ausklingen lassen wollen. Mit dem Auto vom Hotel ist es nur ein Stück bis zum berühmten Hollywood Boulevard. Hier sind die bekannten Gehwegplatten mit den Sternen und den Namen der “Schönen und Berühmten”. Auch ist das Chinese Theater oder besser gesagt das Grauman’s Theater. Vor ihm sind die Betonplatten, in denen die Stars ihre Hand und Fußabdrücke mit einer Widmung hinterlassen. Auch ist das Hardrock Cafe Hollywood direkt gegenüber. Nebenan ist noch das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds.

Vom Hollywood Blvd. sind wir dann über den Mulholland Drive auf die Hollywood Hills gefahren. Das Hollywood Schild kann aber weder besucht noch mit dem Auto erreicht werden und die Anwohner lassen streng kontrollieren. Entlang des Mullholand Drive sind einige Aussichtspunkt mit Blick über LA. Nach Einbruch der Dämmerung gilt dort aber Halteverbot, da es abends zu einigen Übergriffen gekommen ist.

Tipp: Wer noch Zeit hat sollte am Wochenende eine der Sportmannschaften in Los Angeles besuchen.

Das Wahrzeichen von Los Angeles bzw. Hollywood. Das Hollywood Sign.

Am Ende des Mulholland kommt man direkt zum Getty Museum, Bell Air und Beverly Hills.
Von dort ging es ab ins Shore Hotel und auf die Pier von Santa Monica und weiter nach Venice. Von dort sind wir zurück mit dem Taxi zum Santa Monica Pier. Der Sonnenuntergang am Pier ist unbeschreiblich. Abends haben wir den Tag auf dem Balkon vom Shore Hotel mit Blick auf den Pier und den Strand ausklingen lassen.
Besser kann man den letzten Abend meiner Meinung nach nicht verbringen.

Karte Los Angeles

Karte in Google Maps öffnen
Übersichtskarte Los Angeles

Strecke

09:00 Uhr: (A) Abfahrt Hotel
09:30 Uhr: (B) Besuch Hollywood Boulevard
11:30 Uhr: (C) Mulholland Drive
13:00 Uhr: (D) Getty Center
16:00 Uhr: (E) Santa Monica Beach
17:00 Uhr: (F) Venice Beach
18:30 Uhr: (E) Santa Monica Pier
20:30 Uhr: (G) Shore Hotel
Sonnenauf- und -untergangszeiten in Los Angeles sind hier.

Tipp: Du planst eine Reise in die USA? Der von USA-Reisetipps.net hat jetzt viele Tipps und Antworten auf deine Fragen.

von
USA Reisetipps auf Facebook