Cape Coral

Cape Coral in Florida - Besuch, Bilder und Reisetipps

Top 10 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Cape Coral, FL.
Die Ferienhäuser in Cape Coral mit direkt Zugang zum Wasser.
Die Ferienhäuser in Cape Coral mit direkt Zugang zum Wasser.
Cape Coral, FL Cape Coral, FL, 2051 Cape Coral Parkway E , Cape Coral, FL 33904 USA
GPS: 26°38′23″N, 81°58′57″W
Höhe: 2m

[Karte]

Offizielle Webseite:


Tel.: 239-549-6900
Gegründet: 1957

Cape Coral liegt im Lee County an der West-Küste von Florida, also am Golf von Mexico. Mit jährlich ungefähr 15.000 neuen Einwohnern, ist sie eine der schnellst wachsenden Stadt in Florida. 2015 waren es bereits über 180.000 Einwohner.

Cape Coral ist eine recht junge Stadt, die 1957 von Grund auf geplant worden ist. Zuerst ist die Stadt als reines Feriendomizil für Rentner geplant gewesen. Doch mittlerweile hat sich die Infrastruktur gewandelt das auch junge Familien, Geschäfte und Firmen sich angesiedelt haben. Die meisten Betriebe haben sich rund um die Hauptstraßen der Cape Coral Parkway, Del Prado Boulevard, Santa Barbara Boulevard und Pine Island Road angesiedelt.

Cape Coral selber hat fast keine Sehenswürdigkeiten oder Attraktionen, da auch heute noch viel Wohngebiet ist. Viele Besorgungen macht man daher auf der anderen Seite des Caloosahatchee River in Fort Maers. Durch die beiden Cape Coral Bridge und Midpoint Bridge im Süd-Osten der Stadt sind die beiden Städte noch weiter zusammen gewachsen. engl. Reiseführer geben gute Tipps zu Cape Coral.

Anfahrt

Cape Coral liegt 120 km nördlich der Everglades, Tampa liegt 210 km nördlich und Miami ist 250 km entfernt im Südosten. Fort Maers liegt auf der anderen Seite der Bucht.

Das “Kap” Cape Coral kann man über vier Verbindungen mit dem Auto erreichen. Die Veteran's Memorial Parkway Bridge und Cape Coral Parkway Bridge sind beide (LeeWay) gebührenpflichtig. Die Maut wird jedoch nur von Fort Myer in Richtung Cape Coral erhoben.

Der Pine Island Parkway/Bayshore Dr. von Norden Ft. Myers ist eine kostenlose Alternative, die man aber zur Rush Hour meiden sollte. Eine weiter kostenlose Anbindung ist über den NW Cape über Burnt Store Road von Punta Gorda, in Charlotte County.

Der nächste Flughafen ist der Southwest Florida International Airport (RSW).

Kanäle in Cape Coral

Das besondere an Cape Coral sind die vielen Kanäle. Kaum ein Grundstück hat keinen Zugang zum Wasser hinter dem Haus. Die meisten Kanäle haben Verbindung ins offene Meer dem Golf von Mexico. Daher ist es ideal hier seinen Florida Urlaub mit einer Charter Yacht zu verbinden.

Durch die vielen Kanäle hat Cape Coral den Beinamen "Waterfront Wonderland" bekommen, da es mittlerweile über 400 Meilen (640 km) befahrbare Kanäle gibt. Nur Venedig in Italien hat mehr Kanäle auf der Welt.

Ferienwohnung in Cape Coral mieten

Cape Coral hat durch seine warme Lage am Golf, und da es genau zwischen Tampa und Miami liegt, sich zu einem beliebten Feriendomizil entwickelt. Von hieraus kann man Florida sehr gut mit dem Leihwagen erkunden. Ohne Auto kommt man in Cape Coral nicht weit.

Etwa 20.000 „Snow Birds“, sprich ältere Leute, kommen nur im Winter hierher, wenn es in den anderen Staaten zu kalt wird. Mittlerweile sind 20% der Einwohner nur temporär in Cape Coral. Da diese Häuser oft leer stehen, hat sich ein günstiger Markt für Ferienhäuser entwickelt. 1,2 % der Einwohner sind Deutsch, so dass es auch ein jährliches Oktoberfest gibt. Wer ein Ferienhaus (Pool & Grillplatz ist meist Standard) sucht kann z.B. bei den großen Plattformen über FeWo-Direkt, die dt. Tochter von Home Away oder Vacation rental, suchen.

Übersicht Cape Coral

Coral ist in vier Bezirke aufgeteilt. Der Santa Barbara Boulevard teilt die Stadt in Ost und West auf. Wobei der Hancock Bridge Parkway (östlich der Santa Barbara) und Embers Parkway (westlich der Santa Barbara) die Stadt in Nord und Süd aufteilt.

Die Durchgangsstraßen von Ost nach West sind der Pine Island Parkway, Veterans Memorial Parkway, Cape Coral Parkway und der El Dorado Drive. Von Nord nach Süd gehen der Del Prado, Santa Barbara und Chiquita.

An den Durchgangsstraßen findet man auch die Supermärkte und andere Geschäfte. Im Süd-Osten liegt der älteste Stadtteil der Yacht Club aus den 1960’er Jahren. Die weiteren Viertel sind die „Gold Coast“ im Osten und die „Pelican Area“ im Süden.

Karte von Cape Coral, FL

Karte in Google Maps öffnen
Karte in Google Maps öffnen
Karte mit Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Cape Coral

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Cape Coral wandelte sich vom reinen Wohngebiet zu einer Stadt mit Infrastruktur für seine Einwohner. Wenn auch nur langsam und Fort Myers immer noch das Ziel für die Einwohner bleibt. In den letzten Jahren sind über 30 Parks mit Möglichkeiten zum Picknicken und Grillen entstanden sowie einige Sporteinrichtungen, darunter sieben Golfplätze. Wobei die schönsten Golfplätze wieder in der Umgebung am Sanibel Island und Fort Myers Beach sind.

Zu erwähnen sind der Jaycee Park und Rotary Park sowie der Sunsplash Family Waterpark und Mike Greenwells Familien Freizeitpark. Cape Coral ist auch berühmt für seine vielen Eulen (Burrowing Owl’s). Die Eule ist auch das Wappentier der Stadt.

Ausflugsziele

Mehrere Strandzugänge sind die wichtigsten Punkte in Cape Coral. Die meisten besuchen den Ft. Myer Beach. Wanderwege und Kajak fahren auf dem See gibt es im Black Island im Lovers Key State Park . Ein weiteres Muss für Besucher ist der Sonnenuntergang am Captiva.

Von Oben kann man gut sehen das fast jedes Haus in Cape Coral Zugang zum Wasser hat.
Von Oben kann man gut sehen das fast jedes Haus in Cape Coral Zugang zum Wasser hat.

Shopping / Einkaufen

Zum Shoppen fährt man am besten ins benachbarte Fort Myers oder in die Tangers Outlet Mall. Mehrere kleine Geschäfte findet man auch auf Sanibel und Captiva. Sehenswert sind die Shops am Sanibel's Perriwinkle Way. Eine größere Mall die Edison Mall (größte in SW Florida) ist wiederum in Fort Myers.

Zwei Restaurants sind mittlerweile sehr bekannt. Das Duke of Germany (3816 Chiquita Blvd.) mit seiner Süddeutschen Küche und Pete's Fish and Chips (311 Del Prado Blvd S), das, wie der Name schon sagt, engl. Fast Food bietet.

Veranstaltungen

Cape Coral veranstaltet einige jährliche Events die sich einen Besuch lohnen.

  • Independence Day am 4.Juli wird Red, White & BOOM!! genannt und ist die größte Veranstaltung in Cape Coral.
  • Seit 1985 veranstaltet der German-American Club ein Oktoberfest mit über 30.000 Besuchern.
  • Zum Cape Coral Festival of the Arts am zweiten Januar Wochenende am Cape Coral Parkway kommen über 100.000 Besucher. Etwa 300 Künstler machen das Straßenfest zu einem der größten in Süd-Westen von Florida.
  • Vor Weihnachten findet die ‘Boat Lightning Parade’ statt. Über 100 Boote starten dann bunt beleuchtet vom Bimini Basin und 4 Freedoms Park den Kanal hinauf.
  • Das Southwest Florida Burrowing Owl Festival Ende Februar am Rotary Park Environmental Center zeigt das Wildlife in Cape Coral.

Hotels Ferienwohnungen & RV Plätze

Hotels & Motels

RV Campingplätze

    
  • Keine Campingplätze in der Nähe

Ferienhäuser

Video Cape Coral

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Video Cape Coral

Youtube Kanal von Cape Coral

Weitere Youtube Videos über Cape Coral, FL

In der Nähe

Weiter Städte in der Umgebung:

  • Fort Myers - 225 km (140 Meilen) - 2 Std. 20 Min.
  • Naples - 69 km (43 Meilen) - 1 Stunde
  • Sarasota - 133 km (83 Meilen) - 1 Std. 35 Min.
Share if you care.
Bernd Krammer von USA Reisetipps

/ 5
von USA Reisetipps auf Facebook / Google+
Der Artikel