Crystal River

Crystal River mit seinen Manatee's (Seekühen) in Florida.

Top 10 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Crystal River, FL. Alles wissenswertes zu den Manatee's (Seekühen).

Foto: Visit Citrus / CC

Im kristallklaren Wasser von Crystal River kann man gemeinsam mit den Manatees schnorcheln gehen.
Im kristallklaren Wasser von Crystal River kann man gemeinsam mit den Manatees schnorcheln gehen.
Crystal River, FL Crystal River, FL, 915 N Suncoast Blvd , Crystal River , FL 34429 USA
GPS: 28°52'31.0"N, 82°34'44.5"W
Höhe: 1m

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr.
[Karte / Plan]
Offizielle Webseite:


Tel.: 800.587.6667 o. 352.794.5506
Gegründet: 1903 / 3.Juli 1923

Crystal River liegt direkt an der Golfküste im Citrus Country von Florida. Es liegt an der sogenannten "Nature Coast" von Florida und ist ein Öko-Tourismus-Paradies. Auch ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, besonders bei Sporttaucher, Kajakfahrer und Wassersportler, da das Flusswasser hier durch seine vielen Quellen sehr klar ist. Die Hauptattraktion in Crystal River sind die vielen Seekühe (Manatee‘s). Daher nennt sich Crystal River auch "Home of the Manatee".

Die Stadt selber liegt mitten im Herzen der Naturküste von Florida in der Kings Bay Bucht. Die Temperaturen sind fast das ganze Jahr über bei 22°C (72°F). Engl. Reiseführer geben gute Tipps zu Crystal River selber.

Anfahrt

Crystal River kann man ausgezeichnet vom Norden und Süden (Tampa 80 Mi/130km) über den Highway 19/98 erreichen. Vom Osten kommt die Florida State Route 44, mit der man indirekt Orlando ( 85 Mi/ 140km) und die Ostküste erreichen kann.

Top 10 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Manatee (Seekühe)

In Chrytsal River dem "Home of the Manatee" findet man im Winter von November bis März über 400 Seekühe, genauer gesagt West Indian Manatee‘s, wenn das Wasser im Golf von Mexico abkühlt. Es gibt aber auch eine kleine Population die permanent das ganze Jahr über in der Kings Bay sind. Ansonsten sind im Homosassa Springs Wildlife State Park ein paar Manatee’s, die nicht mehr alleine in der Wildnis leben können.

Die Kings Bay ist der einzige Ort in den USA an dem mit den Manatee’s in freier Wildbahn legal in ihren Lebensraum Kontakt haben darf. Das Schwimmen mit den Seekühen ist jedoch verboten bzw. nur mit einer Tour erlaubt, etwa bei den Three Sisters Springs. Die Seekühe kommen nicht hierher um Besucher zu belustigen. Daher sollte man folgende Regeln beachten:

Video vom Park über den Umgang mit Manatees.

Die Seekühe darf man nur berühren, wenn sie auf einen zukommen und den ersten Kontakt suchen. Also nicht auf sie zu schwimmen, stören oder füttern. Manatee’s werden bis zu 3 Meter Groß und eine halbe Tonne schwer.

Um die Manatee’s zu sehen gibt es mehrere Möglichkeiten. Einmal mit einem Kajak oder Boot vom Wasser aus, in dem man selber rausfährt, oder mit einem Guide. Es gibt zahlreiche Verleihs TRIPADVISOR in der Umgebung, dort bekommt man auch je nach Jahreszeit die Tipps wo es sich lohnt. Man kann auch mit einer Guided Tour zusammen mit den Seekühen im Wasser schnorcheln und tauchen. Oder wer es lieber trocken mag vom Land aus. Three Sister hat eine kleine Plattform oder besser im Ellie Schiller Homosassa Springs Wildlife State Park.

Alligatoren in Crystal River

Schnorcheln bzw. tauchen wo es Alligatoren gibt? Ja es gibt auch in Crystal River Alligatoren. Aber sie halten sich nicht in der Näher der Seekühe auf. Auch sind hier zu viele Menschen entlang der Kayak Routen und Wege. Also keine Angst, sondern nur vorsichtig sein. Zum Glück ist das Wasser hier sehr klar, dass Alligatoren hier keinen so guten Unterschlupf finden.

Vor den Alligatoren braucht man keine Angst haben. Das Wasser ist zu klar und zu viele Menschen.
Vor den Alligatoren braucht man keine Angst haben. Das Wasser ist zu klar und zu viele Menschen.

Crystal River National Wildlife Refuge

Das Crystal River National Wildlife Refuge besteht aus etwa 20 Inseln, die nur über das Wasser mit dem Boot erreicht werden können. Lediglich Three Sisters kann auch mit einem Shuttle (nicht selber) erreicht werden. Es ist im Winter die Heimat der Manatee‘s. Erste Anlaufstation sollte das Besucherzentrum an der 1502 S.E. Kings Bay Drive, Crystal River, FL 34429 (Tel: 352-563-2088) sein. Es ist von der U.S. 19 / S.E. Paradise Point Drive ausgeschildert und von 8:00 – 16:00 Uhr geöffnet und kann auch mit einem Boot angefahren werden, jedoch keine Rampe. Der Park hat jedes Jahr über 100.000 Besucher.

www.threesistersspringsvisitor.org

Die Hauptattraktionen im Crystal River National Wildlife Refuge sind einmal die

  • King Spring: Die größte Quelle in der Kings Bay und weswegen das Refugium 1983 angelegt worden ist.
  • Jurassic House und Hunters Springs: Sie liegen in Hunter’s Cove wo man auch kostenlos Boote (Ohne Motor) ins Wasser lassen kann.
  • Die Nr. 1 im Winter ist jedoch Three Sister Springs

Three Sister Springs

Die Three Sisters Quelle ist der populäre Platz in dem sich die Seekühe im Winter einnisten. Es kann selber nur mit dem Boot erreicht werden. Neuerdings ist dort auch eine Plattform die recht überschaubar ist und selber keinen Parkplatz hat. Er kann nur mit einem Shuttle der vom Crystal River Welcome Center  (915 N Suncoast Blvd. Crystal River, FL 34429Tel.: (352) 563-2088) für $6 (Kinder $4) fährt erreicht werden. Der Shuttle fährt täglich von November bis März von 10:00 – 16:00 Uhr. Von der Plattform gibt es keinen Zugang zum Wasser. Rund um die Plattform sind auch ein paar Wanderwege angelegt.

www.threesistersspringsvisitor.org

Ellie Schiller Homosassa Springs Wildlife State Park

Im 210 ha großen Ellie Schiller Homosassa Springs Wildlife State Park hat man das ganze Jahr über die Möglichkeit Seekühe zu sehen ohne nass zu werden. Hier pflegt und kümmert man sich um Manatee’s. Im Park gibt es ein Unterwasser Schaubecken, von dem man das treiben beobachten kann oder im Homosassa River selber. Der Park gibt auch Informationen über die anderen Tiere in der Umgebung, wie Schwarzbären, Luchse, Hirsche, Otter und natürlich auch Alligatoren. Die meisten Tiere leben hier, da sie in der Wildbahn nicht mehr leben können.

Geöffnet von 9:00 -17:30 Uhr ganzjährig. Schalter schließt um 16:00Uhr. Eintritt $13.00 (Kinder 6-12 $5). Man sollte etwa 3 – 4 Std. einplanen.
4150 South Suncoast Blvd., Homosassa, FL 34446;  (352) 628-5343

www.floridastateparks.org/park/Homosassa-Springs

Prospekt - Map

Crystal River Preserve State Park

Der Crystal River Preserve State Park ist insgesammt 120 km² groß und beinhaltet Inseln, Buchten, Seen und Wälder und liegt zwischen Yankeetown und Homosassa. Der Park ist weitgehend der Natur überlassen. Im Park gibt es eine Bootsanlegestelle und Rampen. Zahlreiche Wanderwege insgesamt 14 km führen durch den Park.

Im Besucherzentrum sind Aquarien untergebracht und man kann sich auch Tipps für Wanderwege holen. Es gibt auch 1 ½ Std. Boottouren ($15) durch den Park. Besonders ist die Sonnenuntergangsfahrt ($20).

Im Park ist auch der Crystal River Archaeological State Park der etwa Tempel und Bauten der Ureinwohner zeigt. Es gibt hier konkrete Hinweise, dass der Deptford Kultur hier von 500 BC bis 300 AD, dann der Weedon Island Kultur von 300 bis 900 AD, und schließlich der Safety Harbor Kultur von etwa 900 AD bis etwa 1400 AD hier ansässig waren. Also lange vor der Entdeckung Amerikas.

Eintritt ganzjährig kostenlos von 8:00 bis Sonnenuntergang.
3266 N. Sailboat Avenue,  Crystal River, FL 34428, (352) 563-0450

www.floridastateparks.org

Karte von Crystal River, FL

Karte in Google Maps öffnen
Karte in Google Maps öffnen
Karte mit Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Crystal River

Shopping / Einkaufen

Parks in der Nähe

Weitere Sehenswürdigkeiten bei Tripadvisor in der Umgebung.

Weite Städte in der Kings Bucht

Hotels Ferienwohnungen & RV Plätze

Video Crystal River

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Crystal River

Youtube Kanal von Visit Citrus County Florida

Weitere Youtube Videos über Crystal River, FL

In der Nähe

  • St. Augustine - 200 km (125 Meilen) - 2 Std. 40 Min.
  • Orlando - 145 km (90 Meilen) - 1 Std. 40 Min.
  • Miami - 500 km (300 Meilen) - 4 Std. 45 Min.
  • Tampa - 127 km (80 Meilen) - 1 Std. 40 Min.
Bernd Krammer von USA Reisetipps