Hotels in New York

Tipps Hotels in New York günstig buchen

Welches Hotel in New York sollte man für einen Urlaub auswählen?

Hotels in New York buchen

Hotels in New York
New Jersey / Quens / Long Island
[Karte]

Hotelketten in New York

Plattformen

Points.com

Welches Hotel in New York sollte man auswählen?

Für das Buchen eines Hotels in New York gelten erstmal alle Regeln, die ich bereits unter Hotels in den USA buchen beschrieben habe. Da man New York nicht mit einem Leihwagen besucht fallen die Motels, die es eh kaum gibt, raus.

Die meisten Attraktionen sind in Manhattan und somit sind dort auch die teuersten Hotels. Viel Geld kann man sparen, wenn man westlich vom Hudson River in New Jersey oder östlich vom East River in Queens bzw. Long Island bucht. Beide sind sehr gut ans U-Bahnnetz angeschlossen und man benötigt etwa eine halbe bis eine Stunde um nach Manhattan zu kommen. Daher habe ich neben den Hotels in New York City unten auch die Hotels im Osten und Westen aufgeführt. Die Hotels sind nach Ketten sortiert, so dass man deren Bonussysteme nutzen kann und die Auswahl etwas leichter fällt.

Übersicht der Hotels

Alle Hotels sind auch in der Karte eingetragen, damit man die Nähe zur nächsten Bahn Station und deren Lage erkennen kann. Hotels im Osten von New York bieten oft auch einen Shuttle zum Flughafen JFK an.

Zimmer in New York

Wer nur in New York bleibt kann Hotel / Flug als Pauschale etwa bei Expedia, Tripadvisor, Opodo oder bei Priceline buchen. Auch die Lufthansa bietet mittlerweile Pauschalangebote an. Vor Ort kann man meistens dann günstig Upgrades beim Check-In bekommen, da Pauschalen meist nur die einfachsten Zimmer anbieten. Aber auch sonst ist es nicht ungewöhnlich nach der ersten Besichtigung nach einem besseren Zimmer zu fragen. Die meisten Zimmer zeigen in den ruhigeren Hinterhof raus ohne schöne Aussicht. Fenster nach vorne sind selten und meist auch lauter, da die Stadt ja nie schläft. Vorab Bewertungen kann man bei Tripadvisor / Expedia sehen. Da man hier länger als etwa an der USA Westküste im Hotel bleibt sollte man in den ersten Tagen in der Bar bzw. Restaurant, etc im Hotel ein großzügiges Trinkgeld geben um in den nächsten Tagen bevorzugt behandelt zu werden. Auch das Zimmermädchen lebt vom Trinkgeld ($1-$5/Tag) auch wenn man es im Idealfall nicht zu Gesicht bekommt.

Zeitpunkt und Kosten

Hotels sind meist im Jan/ Feb und Juli/August günstiger. Im Jan / Feber ist es jedoch meist verschneit und kalt und im Sommer sehr heiß und die Flüge sind in der Ferienzeit teurer. Derzeit kommen in New York 13,375 Prozent Übernachtungs- und $ 3,50 Zimmersteuer pro Tag hinzu, die man auf den amerikanischen Buchungsseiten erst zum Schluss beim Buchen sieht. Wer sich keine USA Sim Karte fürs Handy holen will, kann bei besseren Hotels sich ein Handy leihen. Dies sollte aber dann selten genutzt werden und nach den Internet Tarifen fragen. WLAN ist in den meisten Hotels verfügbar jedoch nicht überall kostenlos. Viele Geschäfte und Lokale haben aber Hot-Spots, die in der Regel Kostenlos sind.

Wertsachen wie Geld / Schmuck etc. immer an der Rezeption im Safe aufbewahren lassen. Hotels müssen einen Safe zur Verfügung stellen.

Wer noch nicht ins Zimmer kann da meist der Check in erst ab 15:00 Uhr ist oder es räumen muss, meist um 12:00 Uhr, findet auf der Seite Gepäck in New York deponieren ein paar Möglichkeiten.

Karte Hotels in New York

Karte in Google Maps öffnen
Karte in Google Maps öffnen
Übersichtskarte Hotels in New York

Hotels in New York

Hotels in New Jersey

Hotels in Queens

Weitere Hotels findet ihr auf Expedia oder Tripadvisor.

Bernd Krammer von USA Reisetipps