Sport in New York

Sportteams, Events und Mannschaften in New York

Übersicht der Sportmannschaften in New York. Alles Wissenswerte zum Besuch und Tickets einer Sportveranstaltung in New York und Umgebung.
Das Yankee Stadion in der Bronx gehört mit zu den bekanntesten Sportstätten in New York.
Das Yankee Stadion in der Bronx gehört mit zu den bekanntesten Sportstätten in New York.

In und rund um New York befinden sich mehr erst Liga Teams (Major League Team) als irgendwo anders in den USA. Wer Zeit hat sollte unbedingt eines der Major League Spiele in New York besuchen. Eine Klasse unter der Major League ist die Minor League, in der Semi-Professionell gespielt wird. Sie sind in unterschiedlichen Konferenzen organisiert. Wer ganz nah dran sein will, sollte sich überlegen eines der College Spiele anzusehen, die in New York in der NCAA Div I organisiert sind.

Besuch eines Spiels in New York.

Auf den Seiten Major League Baseball (MLB)National Basketball Association (NBA)National Football League (NFL) ist eine erste Übersicht über die Spiele. In New York liegt die Popularität von Baseball vor Football und Basketball. Was New York besonders macht ist die Nähe zu den anderen Teams.

Rivalität

Durch diese Nähe haben sich traditionelle Rivalitäten gebildet. Daher niemals zu einem New Yorker Spiel mit einem Boston oder Philadelphia FAN-Shirt gehen! Lokale Teams wie die New York Yankees und Mets rivalisieren sich naturgemäß auch, aber nicht so stark. So geht man etwa auch gemeinsam feiern, wenn einer von beiden Boston schlägt. Nach außen repräsentieren sie schließlich immer die Stadt New York.
Wenn man ein Spiel besucht, sollte man sich auch ein Heimtrikot  der Mannschaft als Erinnerung kaufen.

Tickets für ein New Yorker Spiel kaufen.

Wer sich spontan für ein US-Spiel entscheidet kauft wahrscheinlich ein Ticket vor Ort am Schalter. Bis auf Finale Spiele (World Series oder Champions), ist die Chance groß das man eins bekommt. An der Kasse kosten Tickets ein wenig mehr.
Der Vorteil beim Online-Kauf ist das man sich besser und in Ruhe über die Plätze informieren kann, als in der Schlange vor dem Ticketschalter. Online kann man einmal beim Veranstalter selber bestellen oder über Ticketbörsen. Ticketbörsen haben den Vorteil, dass hier die Karten meist günstiger sind. Da Tickethandel von offizieller Seite unterbunden wird, sollte man sich an eine seriöse Ticketbörse wenden. Beim Kauf vor dem Stadion ist Vorsicht geboten. Eine der bekanntesten Ticketbörsen in den USA ist Ticketnetwork oder anderen Tickethändlern.
Wenn verfügbar kann man dort E-Tickets bekommen, sodass man auch kurzfristig buchen kann. Wer lieber als Erinnerung eine ‚richtige‘ Eintrittskarte haben will kann sie vorher nach Hause oder ins Hotel bestellen. Alle versenden die Tickets versichert mit Kurier.
Ticketnetwork.com oder Viagogo.

Touren durch das Stadion

Vor dem Spiel oder wenn kein Spieltag ist, kann man in einige Stadien besuchen und Touren durch den Backstage Bereich unternehmen. Dies sind z.B beim MetLife Stadium, das neue Yankee Stadium, Madison Square Garden und Citi Field.

Tickertape Paraden

Wenn eine Mannschaft das Finale schafft, etwa bei einer World Serie oder Superbowl, wird gefeiert. Durch die Straßen, etwa an der Wall Street vorbei, gehen dann die berühmten Tickertape Paraden. Bisher haben die Yankees (9x), Mets (3x), Giants (2x Footbal+1xBaseball) und Rangers (1x) solch eine gehabt. Siehe Wall Street.

Übersicht

Karte der Sportstätten in New York

Karte in Google Maps öffnen
Karte in Google Maps öffnen
Übersichtskarte der Sportstätten in New York

Baseball in New York

Baseball

Baseball die Sportart Nummer 1 in New York. Und New York hat mit den New York Yankees (AL) und New York Mets (NL) gleich zwei Teams in der Major League Baseball (MLB). Sie spielen bei der Subway Series gegeneinander. Sonst könnten sie nur bei einer Worldserie, bei der die beiden Konferenzen, aufeinander treffen. Das einzige Treffen in der World Series war 2000 bei der die Yankees 4-1 gewonnen haben. Früher gab es noch die New York Giants (Heute San Francisco Giants) und Brooklyn Dodgers (Heute Los Angeles Dogers). Die größten Rivalitäten sind zwischen den Yankees und den Boston Red Sox sowie zwischen Mets und Philadelphia Phillies.
Es werden immer drei Spiele an drei Tagen gespielt. Beim Ticket Kauf darauf achten welches Programm an den jeweiligen Tag geboten wird. Da man die Besucher jeden Tag mit anderen Attraktion zu locken versucht.

Major League Baseball (MLB)

Minor League

Atlantic League of Professional Baseball

Canadian-American Association of Professional Baseball

New York–Penn League

Softball

Football in New York

US Football

Nach Baseball ist Football die Sportart No. #2 in New York. Mit den New York Giants und New York Jets hat New York gleich zwei Teams in der NFL. Zwischen den beiden herrscht auch die größte Rivalität in Lokal Derbis, zumal beide im gleichen Stadion spielen.
Mit den New York Sharks kommt noch eines der erfolgreichsten Frauenfootball Taggle-Team hinzu. Sie spielen meist im Sommer wenn die NFL Pause macht. Also ideal und Sehenswert für Touristen im Sommer zumal die Eintrittspreise unter denn der NFL liegt.

Major League Football(NFL)

Minor League

Fall Experimental Football League

Women's Football Alliance (WFA)

Women's Spring Football League

United States Australian Football League

Das typisch amerikanische Spiel: American Football.
Das typisch amerikanische Spiel: American Football.

Basketball in New York

Basketball

Kaum ein Park in New York ist ohne Basketball Feld. Es ist das Spiel der New Yorker. Auch hier hat New York wieder zwei bzw. mit den Frauen drei Major League Team zu bieten. Die New York Knicks und New York Liberty spielen im Madison Square Garden der auch als Mekka des Basketballs gesehen wird. Die Brooklyn Nets spielen in Barclay Center.
Tipp: Im Sommer finden im Rucker Park in Harlem die Summer League statt mit vielen Stars. Wer sich für Basketball interessiert sollte unbedingt auch hier ein Spiel einplanen.
Sehenswert sind auch die Auftritte der Harlem Wizzards einer Basketball Show Truppe. Nicht verwechseln mit den Harlem Globetrotters die zwar aus Harlem bzw. Phönix kommen, aber meist nur außerhalb (Barnstorm) auf Tour sind.

Major League Basketball (NBA)

Women's National Basketball Association(WNBA)

Minor League

NBA Development League

American Basketball Association

Die Knicks im Madision Square Garden. Dem Mekka des Basketballs.
Die Knicks im Madision Square Garden. Dem Mekka des Basketballs.

Eishockey in New York

EishockeyNicht weniger beliebt ist Eishockey. Mit den New York Devils, Rangers und Islanders hat New York sogar drei Teams in der Major League. Ein Spiel der Rangers im Madison Square Garden ist einmalig. Die größte Rivalität besteht zwischen den Rangers und den Devils.

Major League Hockel(NHL)

Minor League

American Hockey League

Eastern Hockey League

Federal Hockey League

Inline SkatingUnd hier eine Übersicht der Inline Hockey Mannschaften

 

Professional Inline Hockey Association Pro Division

Professional Inline Hockey Association Minor League

Soccer in New York

Fussball / SoccerFußball oder besser Soccer, wie das Spiel in den USA heißt, hat sogar vier Professionelle Mannschaften in New York. Die New York Red Bulls und New York City FC spielen in der MLS die New York Cosmos in der NASL und die Sky Blue FC in der NWSL. Die jüngste Mannschaft seit 2015 ist der New York City FC dessen Besitzer der Manchester City ist. Die Red Bulls haben ein eigenes Fußball Stadion mit 25.000 Sitzen. Der New York City FC plant auch ein eigenes Station bis dahin spielen sie im Yankee Stadion. Prinzipiell kann man sagen, das Fußball in New York weit aus beliebter ist als in den Rest der USA. Die Amerikaner können sich halt nur schwer begeistern wenn es bei einem Spiel keine Sieger gibt und es nach 90 Min sogar 0:0 stehen kann.
Erwähnen sollte man auch das im populäre Team New York Cosmos sogar Pele, Beckenbauer und Chinaglia spielten. Auch sie planen gerade ein eigenes Stadion.

Major League Soccer(MLS)

National Women's Soccer League

North American Soccer League

Minor League

Premier Development League

National Premier Soccer League

W-League

Women's Premier Soccer League

Rugby in New York

RugbyNew York hat derzeit zwei Semi Professionelle Rugby Teams. Die New York Raiders die am Andreas Feld spielen und die New York Knight die im Hudson River Park am Pier 40 spielen. New York selber ist die Schmiede für die United States National Rugby League.

Minor League

American National Rugby League

USA Rugby League

Lacrosse in New York

LacrosseIn der Umgebung von New York gibt es nur ein Lacrosse Team, die New York Lizards, das dafür aber in der Major League spielt.

Major League Lacrosse

Roller Derby in New York

Roller DerbyDie Zugpferde im Roller Derby sind die Gotham Girls Roller Derby bei den Frauen und die New York Shock Exchange bei den Männern in New York. Die Amateur Teams spielen teilweise in unterschiedlichen Hallen. Populärer sind die Frauen Roller Derby. Einfach mal ein Spiel anschauen, dann weiß man warum.

Women's Flat Track Derby Association

Men's Roller Derby Association

Video Frauen Roller Derby's

Video Frauen Roller Derby's

College Sport in New York

College SportEin ganz eigenes Flair kommt bei den College spielen auf, wenn die einzelnen Schulen gegeneinander spielen. Viele haben ein Sport Stipendium und schaffen es in die Profi Liga. Wer es schafft sollte sich eine Collegespiel ansehen. Die Colleges in New York sind in der NCAA Division I organisiert. Football findet in der FBS bzw. FCS statt. Das einzige Football College Team in der Nähe sind die Army Black Knights (IA) und die Connecticut Huskies die in der American Athletic Conference spielen. College Athletic wird in der Big East Konferenz gespielt. Termine und Ticketpreise bei Ticketnetwork.

Big East Konferenz

Weitere Sport Ereignisse in New York.

Zwei bzw. drei Sportereignisse machen New York jedes Jahr zur Nummer eins. Einmal der New York Marathon und die U.S. Tennis Open. Und bald wird hier auch wieder in der Formel 1 gefahren.

New York Marathon

Nach dem Bosten Marathon der bekanntest Marathon in den USA. Es wird über die volle Strecke von 42,2 km durch die fünf Boroughs gelaufen. Er findet jedes Jahr am ersten Sonntag im November statt. Da er so populär ist und Teilnehmer aus der ganzen Welt anreisen, ist die Teilnehmer zahl per Los auf 35.000 begrenzt wobei vorheriger Losteilnehmer bevorzugt werden.
www.tcsnycmarathon.org

Millrose Games

Jedes Jahr am ersten Freitag im Februar finden im Madison Square Garden die Millrose Games seit 1914 statt. Das Highlight bei den Spielen ist die Wanamaker Mile.
www.nyrrmillrosegames.org

U.S. Tennis Open

Die U.S. Tennis Open die die vierte und letzte Begegnung im Grand Slam. Es findet jedes Jahr im Spätsommer statt. Gespielt wird im USTA Billie Jean King National Tennis Center in Flushing Meadows Park in Queens. Wenn keine Spiele der USTA statt finden kann man auch selber im größten Tennis Stadion der Welt (22.500 Sitze) dem Arthur Ashe Stadium spielen.
www.usopen.org

Boxen in New York

Boxen ist fester Bestandteil der Stadt. Die Kämpfe finden jedoch nur unregelmäßig statt. Meist im Madison Square Garden, wie das Amateur Boxing Golden Gloves. Wer einen Box oder Wrestling Kampf sehen möchte schaut am besten auf der Seite vom Yankee Stadium nach bzw. Ticketnetwork oder T-Shirt.

Bernd Krammer von USA Reisetipps