Jacksonville

Jacksonville in Florida - Besuch, Bilder und Reisetipps

Top 10 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Jacksonville, FL.
Jacksonville am St. John River
Jacksonville am St. John River
Jacksonville, FLJacksonville, FL, 208 North Laura Street , Jacksonville, FL 32202 USA
GPS: 30°19'41.8"N, 81°39'32.8"W
Höhe: 5m

[Karte / Plan]

Offizielle Webseite:


Tel.: (800) 733-2668
Gegründet: 1791

Jacksonville ist mit über 820.000 Einwohnern (1,3 Mio. in der Umgebung) die größte Stadt in Florida. Die Stadt im Duval County liegt an der Mündung des St. John River an der Atlantik Ostküste im Norden von Florida und dem Intercostal Waterway. Die dortigen Jackson Beaches sind beliebtes Ausflugsziel. Benannt ist die 1822 gegründete Stadt Jacksonville nach dem 1. Militär Gouverneur von Florida Andrew Jackson, der auch der siebte US-Präsident war.

Geprägt ist Jacksonville von der dortigen Industrie und dem Industriehafen. Er wird auch von zwei US-Marine Stützpunkten im Port Jacksonville genutzt. Auch wenn der Tourismus immer wichtiger wird ist sie noch ruhiger als andere Städte am Atlantik. Daher sagt man Jacksonville nach, dass man hier das ‚echte‘ Leben in Florida sehen kann. Die Einwohner werden oft „Jacksonvillians“ oder „Jacksons“ (Jaxons gesprochen) genannt. Die Stadt selber hat den Nickname „The River City“.

Anfahrt

Jacksonville liegt etwa 40 km südlich der Staatsgrenze zu Georgia. Orlando liegt 210 km, Tallahassee 250 km, Tampa 300 km und Miami 540 km südlich von Jacksonville entfernt.

Auto

Die Hauptverbindungen von und nach Jacksonville sind die Interstate 10 (Nord/Süd) und die Interstate 95 (Ost/West) sowie der Ring I-295. Die Interstate 10 geht bis nach Santa Monica in Kalifornien wo auch die Route 66 endet.

De State Route 202 verbindet Jacksonville mit den Städten am Strand. Von Touristen wird bevorzugt der Highway1 bzw. Highway A1A über die Beach Citys genommen, da sie mehr Aussicht bieten.

Wie der bei Name „River City“ schon sagt gibt es sieben Brücken die Jacksonville verbindet. Die Mayport Fähre verbindet das Nord- und Südende der State Route A1A zwischen Mayport und Fort George Island und ist die letzte noch aktive Fähre in Florida.

Bus & Bahn

Da Jacksonville eine Großstadt ist gibt es eine sehr gute Anbindung an öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bahn

Die Amtrak hat an der 3570 Clifford Lane etwa 5 Meilen nordwestlich von Downtown einen Bahnhof. Von hieraus fährt der Silver Star und der Silver Meteor nach Orlando, Miami und weiter in den Norden nach New York.

Bus

Der Greyhound Bus hat an der 10 North Pearl St. einen Busbahnhof. Er liegt direkt am EverBank Center auf der Rückseite der JTA Skyway Central Station. Von hier aus fahren Busse in den Westen nach Tallahassee und New Orleans, in den Süden nach Orlando und Miami und in den Norden nach Charleston und New York. Weitere regionale Verbindungen gibt es etwa nach St. Augustine and Lake City.

Megabus Busstation an der 1100 West Forsyth St. an der Jacksonville Skyway Convention Center Station fährt täglich nach Atlanta und Orlando.

Öffentlicher Nahverkehr

Der Downtown Monorail (Skyway) der Jacksonville Transportation Authority (JTA) fährt kostenlos zwischen Northbank, Southbank und dem LaVilla Viertel. Die JTA hat ach ein recht großes Busnetz dessen zentraler Knoten die Rosa Parks Transit Station ist. Die Busse fahren im 30 Minutentakt meist von 6:00 bis 21:00 Uhr.

Der Night Trolly fährt am Wochenende in Riverside und Avondale.

Flughafen

Der Flughafen in Jacksonville ist der Jacksonville International Airport. Von hieraus werden bis auf Toronto nur inneramerikanische Flüge angeboten. Die wichtigste Verbindung ist zum Drehkreuz Atlanta.

Seehafen

Der Tiefseehafen JAXPORT wird überwiegend für Fracht und der US-Marine genutzt. Da die Marine vorrang im Hafen hat, hat Daimler seinen Autotransport 2009 nach Brunswick verlegt.
Es gibt aber auch einen Cruise Terminal von dem derzeit die Carnival Eleation in die Bahamas ablegt.

Stadtteile in Jacksonville

Jacksonville hat insgesamt über 400 Viertel von dem folgende zu den historischen Stadtteilen zu den Sehenswerten gehören.

Downtown

Downtown ist der älteste Teil von Jacksonville und erste Anlaufstelle für Besucher. Hier liegen die Geschäftsviertel am St. John River wie das Jackson Landing und die Hemming Plazza an der City Hall und der größten Bibliothek in Florida. Engl. Reiseführer geben viele Tipps zu Jacksonville.
downtownjacksonville.org

Downtown besteht heute eigentlich aus fünf Stadtteilen:

  • Northbank wird direkt mit Downtown in Verbindung gebracht. Hier sind die meisten historischen Gebäude incl. alten Verwaltungsgebäuden, wie die City Hall.
  • Southbank auf der anderen Seite des St. John River ist der Großteil der bekannten Gebäude und Parks. Das Museum of Science and History und die Friendship Fountain sind Wahrzeichen von Jacksonville.
  • LaVilla und Brooklyn sind immer beliebtere Viertel direkt im Westen von Northbank, die sich immer weiter öffnen.
  • Sports Complex ist ein großer Stadtteil östlich von Northbank. Hier sind das EverBank Field, die Jacksonville Veteran Arena, der Metropolitan Park und die Baseballplätze.
    Die Wohngegend dort wird als Eastside oder East Jacksonville bezeichnet.

Riverside und Avondale

Riverside und Avondale sind eng zusammenhängende Stadtteile. Überwiegend sind hier Wohngegenden entstanden, als die Pries an der Northbank zu hoch wurden. Aber auch einige Geschäftsviertel die einen Besuch lohnen findet man hier, wie den Shoppes of Avondale. Die beiden Stadtteile gelten als eine der Top 10 Nachbarschaften in den USA.
www.visitjacksonville.com

Riverside

Riverside ist nach dem großen Brand im Jahre 1901 entstanden, als viele hier ihre Häuser neu bauten. Hier entstand die größte Bungalow Siedlung in den USA. In den 1950’er und 1960’er wurden viele Gebäude in Wohnanlagen umgebaut. Seit Ende 1990 ist Riverside eine „National Historic Neighborhood" und es wird wieder viel zurück gebaut.
In Riverside liegt Five Points, der Memorial Park und Riverside Park und dem King Streets District.

Avondale

Avondale wurde in den 1920’er nach der „Riverside Idee“ geplant. Hier stehen Häuser in verschiedenen architektonischen Stilrichtungen, die wie Alleen angelegt sind.
In Avondale sind die Shoppes of Avondale an der St. Johns Avenue zwischen Talbot und Dancy Streets mit viele Geschäften und Restaurants.

Springfield

Springfield , nördlich von Downtown, ist ein weiteres historisches Viertel das vormals von reichen Jaxson’s bewohnt wurde. Die verschiedenen architektonischen Stilen und großen Terrassen deren Straßen durch die Bäume eingerahmt werden ist ein beliebtes Ziel bei Besuchern.
www.visitjacksonville.com

San Marco

San Marco liegt südlich von Downtown auf der anderen Seite des St. Johns River. Es ist überwiegend eine Wohngegend mit einem Geschäftsviertel dem San Marco Square. Es ist bekannt für seine vielen Parks. Das Viertel wird durch die drei Straßen Atlantic Boulevard, Hendricks Avenue und San Marco Boulevard, die durch die zentral Fontaine am Bails Park markiert wird. In San Marco sind einige Theater, sowie naheliegende Geschäften Restaurants und Bars. Besucher zieht es meist zum Southbank Riverwalk oder ins Museum of Science and History (MOSH).
www.visitjacksonville.com

Karte von Jacksonville, FL

Karte in Google Maps öffnen
Karte in Google Maps öffnen
Karte mit Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Jacksonville

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Die historischen Stadtviertel (siehe oben)

Weitere Sehenswürdigkeiten

Parks

Nationalparks

Stateparks

Die Strände von Jacksonville liegen etwas außerhalb.
Die Strände von Jacksonville liegen etwas außerhalb.

Strände

Die Strände liegen zwar nicht mehr in Jacksonville selber und haben eine eigene Verwaltung sind aber eng verbunden. Diese sind:

Museen

Theater

Touren

Veranstaltungen

In Jacksonville finden viele Veranstaltungen im Jahr über statt. Das Jacksonville Jazz Festival ist das zweigrößte in den USA und das Spinging the Blues ist das älteste und größte Festival in Jacksonville Beach. Das World of Nation Celebration findet seit 1993 im Metropolitan Park statt und bietet Essen, Trinken und Souvenirs aus der ganzen Welt an. Das Jacksonville Film Festival findet in sieben Theater in der ganzen Stadt statt.

Auch Sportveranstaltungen finden das ganze Jahr über statt etwa der Gate River Run mit über 13.000 Teilnehmern. Im College Football Sport findet am 1. Januar der Gator Bowl statt. Das Florida-Georgia Game auch als "World's Largest Outdoor Cocktail Party" bekannt ist das jährliche Rivalen Spielen zwischen den Florida Gators und den Georgia Buldogs im Football. Sechs Tage lang dauert das Jacksonville Kingfish Tournament im Juli an dem über 1.000 Boote teilnehmen.

Weiter regelmäßige Veranstaltungen finden am Jacksonville Landing statt meist zu US-Feiertagen.

weitere Veranstaltungen in Jacksonville.

Sport

Baseball

Basketball

Football

Golf

In und um Jacksonville gibt es 64 Golfkurse von denen 18 öffentlich zugänglich sind. Die PGA Tour hat ihr Hauptquartier in Ponte Vedra Beach, wo auch jedes Jahr das Players Championship statt findet.

Soccer und Rugby

Tennis

Jedes Jahr halt die Women's Tennis Association (WTA) das Bausch & Lomb Championships auf der Amelia Island Plantation bei Fernandina Beach ab. Auch die Association of Tennis Professionals (ATP) hat ihr Hauptquartier in Ponte Vedra Beach.

Weitere Sportarten

  • Im Cecil Recreation Complex befindet sich das Cecil Aquatics und Cecil Equestrian Center sowie Cecil Fastpitch Softball.
    www.coj.net
  • Jacksonville RollerGirls spielen im Jacksonville Ice.

Shopping / Einkaufen

News & Tageszeitungen

Wer aktuelle News oder Veranstaltungen in Jacksonville sucht schaut am besten in einer der Zeitungen:

Kriminalität

Die Kriminalitätsrate lag laut City Data im Jahr 2014 mit 409 Punkten (US-Durchschnitt: 266 Punkte) etwa über den Durchschnitt. Es gab 96 Morde, 479 Vergewaltigungen, 1.419 Raubüberfälle, 3.859 Körperverletzungen, 6.806 Einbrüche, 24.945 Diebstähle, 1.981 Autodiebstähle und 92 Brandstiftungen.

Sicherheit

Für die Sicherheit ist das Jacksonville Police Department und das Jacksonville Fire Department verantwortlich.
Das Krankenhaus in Jacksonville ist das Memorial Hospital Jacksonville, Baptist Medical Center und das UF Health Jacksonville.

Hotels Ferienwohnungen & RV Plätze

Video Jacksonville

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Jacksonville

Youtube Kanal von Visit Jacksonville

Weitere Youtube Videos über Jacksonville, FL

In der Nähe

Bernd Krammer von USA Reisetipps