Von Sedona zum Grand Canyon

USA Rundreise von Sedona,AZ zum Grand Canyon

Alles Sehenswerte und Zwischenstopps auf der Fahrt von Sedona zum Grand Canyon in Arizona. Alle Aussichtspunkte auf der Strecke.

Fahrt von Sedona zum Grand Canyon

Nach dem Sonnenaufgang in der Sky View Lodge ging es nach Sedona frühstücken. Nicht leicht die bekannten Ketten zu finden, wenn die Leuchtreklamen an der Straße fehlen. An der 89A gibt es kl. Malls auf der Nordseite.

Red Rock State Park

Danach ging es zum Red Rock State Park. Er liegt etwa 5 Meilen, also etwa 15 Minuten westlich von Sedona. Der Park ist zwar nicht der Größte, aber dafür reicht auch ein halber Tag. Die Ranger sind ausgesprochen freundlich und man kommt sofort mit ihnen ins Gespräch. Wenn man auf den Eagle’s Nest Trails raufgeht, hat man Aussicht auf Sedona und die Red Rocks. Wandern am Oak Creek ist im Frühjahr, wenn alles blüht, die beste Zeit. Der America the Beautiful National Parks Pass gilt hier nicht, da es wie der Slide Rock State Park ein Arizona State Park ist. Der Eintritt kostet 10$ pro Fahrzeug.

Der Red Rock State Park in Arizona. Blick vom Dach des Besucherzentrums.
Der Red Rock State Park in Arizona. Blick vom Dach des Besucherzentrums.

Chapel of the Holy Cross

Gegen Mittag sind wir wieder nach Sedona essen gefahren und besuchten anschließend die Chapel oft he Holy Cross. Ein Bauwerk, mitten in die Red Rocks gebaut. Der erste Parkplatz ist direkt unterhalb der Kapelle. Die Kirche wirkt riesig wenn man hinaufschaut. Ein Stück weiter, den Berg rauf, ist der zweite Parkplatz. Ein kurzes Stück muss man noch den Berg raufgehen bis man dann zur Kapelle kommt. Von hier oben hat man einen schönen Ausblick über Sedona bis zum Bell Rock. Die Kapelle ist zwar innen klein, aber die Fenster lassen, mit dem Blick über Sedona, den Altar mächtig vorkommen. Unten in der Kapelle ist ein Souvenir Shop. Römisch-katholische Messen sind nur montags um 17:00 Uhr. Abends darf nicht auf den Berg gefahren werden.

Die Chapel of the Holy Church vom unteren Parkplatz aus gesehen.
Die Chapel of the Holy Church vom unteren Parkplatz aus gesehen.

Highway 89A

Nach dem Besuch ging es dann weiter zum Slide Rock State Park. Er liegt etwa 8 Meilen nordöstlich von Sedona. Etwa 10 Minuten mit dem Auto. Er ist direkt an der 89A auf der linken Seite. Die 89A von Sedona Richtung Flagstaff, AZ führt durch den Oak Creek Canyon und hat einige Aussichtspunkte, an denen man unbedingt mal stoppen sollte. Der Erste ist, noch vor dem Slide Rock, etwa 2 Meilen nach dem „Y“ (Dem Kreisverkehr an der 89A/Hw179) in Sedona. Direkt hinter der Brücke ist auf der linken Seite der Parkplatz. Alle Aussichtspunkte an der 89A habe ich unten auf der Karte eingezeichnet.

Slide Rock State Park

Der Eintritt zum Slide Rock State Park kostet auch 10$ bzw. im Hochsommer 20$. Im Sommer wird es am Nachmittag und am Wochenende schnell voll. Auf keinen Fall Badeschuhe vergessen. Auch wenn die Felsen im Oak Creek zum Rutschen einladen, sind die kleinen Steine im Wasser spitz. Vom Parkplatz geht man etwa 10 bis 15 Minuten, je nachdem wo man einen Platz findet. Der Park ist im Sommer wirklich mal eine Abwechslung, als immer nur im Pool zu baden. Das Wasser ist zwar etwas kalt, aber genau richtig.

Der Slide Rock State Park in Arizona. Abkühlung pur im Oak Creek River.
Der Slide Rock State Park in Arizona. Abkühlung pur im Oak Creek River.

Flagstaff, AZ

Nach einer Stunde ging es dann aber weiter am Oak Creek Canyon entlang. Nicht vergessen, dass auf dem Stück der 89A noch ein paar interessante Stopps sind. Auf jeden Fall noch mal stoppen, nachdem man die Passstraße, hinauf auf dem Oak Creek Canyon, genommen hat. Der nächste Stopp ist dann Flagstaff, AZ. Hier sollte man unbedingt tanken. Das Benzin hier ist günstiger als in Sedona, im Grand Canyon oder den Stationen danach. Auch ist es nochmal die Gelegenheit etwas einzukaufen. Auch ein kleiner Spaziergang durch Downtown lohnt sich. Es ist direkt am Besucherzentrum von Flagstaff.

Grand Canyon

Um zum Grand Canyon zu kommen, gibt es zwei Wege. Einmal über die I40 / HW64, die aber weniger Aussicht bietet und sogar etwa 10 Minuten länger dauert. Sie empfiehlt sich aber, wenn man ohne Stopp zum Grand Canyon will, um etwa rechtzeitig zum Sonnenuntergang dort zu sein. Die schönere Wahl, aber auch etwas kurvenreichere, ist die Strecke über HW180 (HW64).
Da wir rechtzeitig zum Sonnenuntergang angekommen sind, sind wir direkt zum Parkplatz am Mother Point gefahren und haben ihn uns angeschaut und gefühlte 1000 Fotos geschossen. Aber man kann sich noch so sehr bemühen, den Anblick bekommt man nicht aufs Bild. Nach dem es dunkel geworden ist, sind wir aber ins Hotel. Wir hatten die Thunderbird Lodge . Den Besuch des Grand Canyon wird erst am nächsten Tag sein. Aber der erste Eindruck war schon mal atemberaubend. 

Pünktlich zum Sonnenuntergang am Grand Canyon angekommen.
Pünktlich zum Sonnenuntergang am Grand Canyon angekommen.

Karte von Sedona zum Grand Canyon

Karte in Google Maps öffnen
Karte in Google Maps öffnen
Übersichtskarte von Sedona zum Grand Canyon

Route von Sedona zum Grand Canyon

(A) Abfahrt Sedona zum Red Rock State Park 8 Mi./ 13 km -
(B) Besuch
Abfahrt Red Rock State Park zur Chapel of the Holy Cross 12 Mi./ 29 km -
(C)
Abfahrt Chapel of the Holy Cross zum Slide Rock State Park 8 Mi./ 13 km -
(D) Besuch
Abfahrt Slide Rock State Park nach Flagstaff, AZ 23 Mi./ 40 km -
(E)
(F) Abfahrt Flagstaff HW180 (HW64) zum Grand Canyon 78 Mi./ 126 km -
(G)

Gesamt: 129 Meilen / 221 km - 3 Stunden 20 Minuten

Sonnenauf- und -untergangszeiten am Grand Canyon sind hier.

Bilder von der Fahrt zum Grand Canyon

Red Rock State Park, Arizona Kurz hinter Sedona ist der Red Rock State Park.
Red Rock State Park, Arizona 1 / 37
Kurz hinter Sedona ist der Red Rock State Park.
Red Rock State Park, Arizona Vom Dach der Besucherterrasse hat man einen ersten Ausblick.
Red Rock State Park, Arizona 2 / 37
Vom Dach der Besucherterrasse hat man einen ersten Ausblick.
Red Rock State Park, Arizona Der Weg am Oak Creek River entlang liegt durch die Bäume im Schatten.
Red Rock State Park, Arizona 3 / 37
Der Weg am Oak Creek River entlang liegt durch die Bäume im Schatten.
Red Rock State Park, Arizona Der längste aber auch lohnenste Weg ist der Eagle's Nest Trail. Er führt auf dem Berg mit einer Rundumsicht.
Red Rock State Park, Arizona 4 / 37
Der längste aber auch lohnenste Weg ist der Eagle's Nest Trail. Er führt auf dem Berg mit einer Rundumsicht.
Red Rock State Park, Arizona Das Apache Fire House.
Red Rock State Park, Arizona 5 / 37
Das Apache Fire House.
Red Rock State Park, Arizona Achtung Giftig nicht anfassen, da auch das schon brennt.
Red Rock State Park, Arizona 6 / 37
Achtung Giftig nicht anfassen, da auch das schon brennt.
Sedona, AZ Zurück nach Sedona um etwas zu essen.
Sedona, AZ 7 / 37
Zurück nach Sedona um etwas zu essen.
Sedona, AZ Und gestärkt geht es weiter.
Sedona, AZ 8 / 37
Und gestärkt geht es weiter.
Chapel of the Holy Cross Hinten sieht man schon die Chapel of the Holy Cross.
Chapel of the Holy Cross 9 / 37
Hinten sieht man schon die Chapel of the Holy Cross.
Chapel of the Holy Cross Blick vom Parkpaltz unten. Gelungen kann man da nur sagen.
Chapel of the Holy Cross 10 / 37
Blick vom Parkpaltz unten. Gelungen kann man da nur sagen.
Chapel of the Holy Cross Vom oberen Parkplatz muss man noch ein Stück auf der Straße und dann die Brücke hoch gehen.
Chapel of the Holy Cross 11 / 37
Vom oberen Parkplatz muss man noch ein Stück auf der Straße und dann die Brücke hoch gehen.
Chapel of the Holy Cross Blick von der Terrasse vor der Kapelle.
Chapel of the Holy Cross 12 / 37
Blick von der Terrasse vor der Kapelle.
Sedona, AZ
Sedona, AZ 13 / 37
Sedona, AZ
Sedona, AZ 14 / 37
Sedona, AZ Viel Kunst und Spirtuelles wird in Sedona angeboten.
Sedona, AZ 15 / 37
Viel Kunst und Spirtuelles wird in Sedona angeboten.
Sedona, AZ Und was auffällt sind die fehlenden Leuchtreklamen.
Sedona, AZ 16 / 37
Und was auffällt sind die fehlenden Leuchtreklamen.
Sedona, AZ Selbst die Ampeln sind erdfarben angemalt.
Sedona, AZ 17 / 37
Selbst die Ampeln sind erdfarben angemalt.
Sedona, AZ Danach ging es weiter zum Slide Rock State Park.
Sedona, AZ 18 / 37
Danach ging es weiter zum Slide Rock State Park.
Slide Rock State Park Eintritt 10$ während der Hochsaison 20$, die aber lohnen.
Slide Rock State Park 19 / 37
Eintritt 10$ während der Hochsaison 20$, die aber lohnen.
Slide Rock State Park Auf den Felsen im Oak Creek kann man bestens Rutschen. Daher auch der Name.
Slide Rock State Park 20 / 37
Auf den Felsen im Oak Creek kann man bestens Rutschen. Daher auch der Name.
Slide Rock State Park Trotzdem die Badeschuhe nicht vergessen.
Slide Rock State Park 21 / 37
Trotzdem die Badeschuhe nicht vergessen.
Slide Rock State Park
Slide Rock State Park 22 / 37
Highway 89A Der Highway 89A führt direkt durch den Oak Creek Canyon.
Highway 89A 23 / 37
Der Highway 89A führt direkt durch den Oak Creek Canyon.
Highway 89A Bis er am Ende auf den Serpentinen aus der Schlucht rauf führt.
Highway 89A 24 / 37
Bis er am Ende auf den Serpentinen aus der Schlucht rauf führt.
Highway 89A Oben ist ein Aussichtspunkt...
Highway 89A 25 / 37
Oben ist ein Aussichtspunkt...
Highway 89A ...Mit Blick auf den Canyon und ...
Highway 89A 26 / 37
...Mit Blick auf den Canyon und ...
Highway 89A ...Indianer die Ihre Handarbeit verkaufen.
Highway 89A 27 / 37
...Indianer die Ihre Handarbeit verkaufen.
Highway 89A
Highway 89A 28 / 37
Highway 89A Danach geht es weiter nach Flagstaff, AZ
Highway 89A 29 / 37
Danach geht es weiter nach Flagstaff, AZ
Highway 89A
Highway 89A 30 / 37
Highway 89A
Highway 89A 31 / 37
Grand Canyon Einfahrt zum Grand Canyon. Morgens ist es hier richtig voll, da es nur wenige Zimmer im Village gibt.
Grand Canyon 32 / 37
Einfahrt zum Grand Canyon. Morgens ist es hier richtig voll, da es nur wenige Zimmer im Village gibt.
Grand Canyon Dafür sieht man im Park auch mal Wildtiere wie...
Grand Canyon 33 / 37
Dafür sieht man im Park auch mal Wildtiere wie...
Grand Canyon Hier ein paar Hirsche.
Grand Canyon 34 / 37
Hier ein paar Hirsche.
Grand Canyon Kurz vor Sonnenuntergang sammeln sich die Leute zum Finalen Fotoshooting.
Grand Canyon 35 / 37
Kurz vor Sonnenuntergang sammeln sich die Leute zum Finalen Fotoshooting.
Grand Canyon Man muss es gesehen haben. Unmöglich das aufs Bild zubekommen...
Grand Canyon 36 / 37
Man muss es gesehen haben. Unmöglich das aufs Bild zubekommen...
Grand Canyon ...wenn alles rot/orange leuchtet und der Canyon Schatten wirft bevor es dunkel wird.
Grand Canyon 37 / 37
...wenn alles rot/orange leuchtet und der Canyon Schatten wirft bevor es dunkel wird.


Tankstellen in Arizona

Benzinpreise in Arizona
Günstigste Tankstellen in  Sedona
Sedona Gas Prices provided by GasBuddy.com
Günstigste Tankstellen in  Flagstaff
Flagstaff Gas Prices provided by GasBuddy.com

USD/Gal (Price oben) Dollar Kurs: = Euro/Liter
Beträge bitte mit Punkt statt Komma eingeben! Aktueller Dollarkurs hier
Bernd Krammer von USA Reisetipps