Öffnungszeiten

Öffnungszeiten in den USA

Wann haben die Geschaffte wie Supermärkte, Outlet Malls, Banken oder National Parks in den USA geöffnet? Öffnungszeiten an Sonntag & Feiertag.
Die Outlet Shopping Malls haben meist ab 10:00 bis 20:00 oder 21:00 Uhr geöffnet. Sonntags jedoch schließen Sie da meist schon gegen 18:00 Uhr.
Die Outlet Shopping Malls haben meist ab 10:00 bis 20:00 oder 21:00 Uhr geöffnet. Sonntags jedoch schließen Sie da meist schon gegen 18:00 Uhr.

Die Öffnungszeiten in den USA sind, wie hier, nicht gesetzlich geregelt. Der Kunde und sein Kaufverhalten bestimmen die Zeiten. Gerade an touristischen Plätzen sind die Öffnungszeiten länger. Folgende Faustregel gibt es:

Geschäfte

Viele Geschäfte öffen meist um 10:00 Uhr, Supermärkte hingegen ab 6:00 bis 8:00 Uhr. Von Montag bis Samstag haben Geschäfte meist bis 18.00 Uhr geöffnet und in Großstädten bis 21:00 oder 22:00 Uhr. Die großen Supermärkte haben meist bis 23:00 oder 24:00 Uhr geöffnet. In den großen Städten, wie New York etc., haben Supermärkte und einige andere Geschäfte rund um die Uhr (24/7 o. 24/24) geöffnet.

Tanken kann man in den USA nur in den Großstädten rund um die Uhr. Sie haben meist die Zeiten der regionalen Supermärkte bzw. meist ab 7:00 Uhr geöffnet.

Ausnahmen kann es für den Verkauf von Alkohol in den Liquor Stores geben.

Sonntags

Der Sonntag ist ein normaler Arbeitstag, der in den USA nicht extra vergütet wird. Viele nutzen den Sonntag zum Einkaufen. Jedoch wird an Sonntagen meist früher geschlossen. Je nach Geschäft ab 17:00 bis 19:00 Uhr.

Feiertage

In den USA gibt es 10 gesetzliche Feiertage. Da ein Amerikaner in der Regel gerade mal 10-15 Urlaubstage hat, wird ein Feiertag, wenn er auf einen Sonntag fällt, oft der Montag danach freigegeben. Ausnahmen sind die fixen Feiertage Unabhängigkeitstag (Independence Day) am 4. Juli, Erntedankfest (Thanksgiving) am 4. Donnerstag im November und Weihnachten (Christmas oder kurz X-mas) am 25.12.

Der 24.12., an dem bei uns Weihnachten ist, ist ein ganz normaler Arbeitstag. Jedoch sollte man sich darauf einstellen, dass vor Thanksgiving und Weihnachten viele bereits auf den Weg zu ihren Familien sind, und daher weniger Personal in den Geschäften ist.

Geschäfte haben an den Feiertagen in der Regel verkürzt geöffnet, meist zu den Sonntagszeiten. Ausnahmen sind jedoch Thanksgiving und Weihnachten, da haben fast alle geschlossen.

Alle Banken und Behörden haben an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen bzw. den Montag darauf.

Restaurants

Restaurants & Diners schließen meist gegen 22:00 - 24:00 Uhr, wobei es meist ab einer Stunde vorher kein warmes Essen mehr gibt. Mann muss auch die Mittagszeit (Lunch) 11:00 - 15:00 Uhr, an denen der Amerikaner eher selten isst, und dem Dinner ab 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr, an denen es voll wird, unterscheiden. Zwischen den Zeiten gibt es meist vergünstige Early Bird Menüs (Special Meals).

Fastfood Ketten sind die Nr. 1 Mittags und viele bieten auch Frühstück an. Daher haben sie meist nur Nachts von 22:00 - 24:00 bis 6:00 Uhr geschlossen.

Bürozeiten

Gleitzeit ist alleine wegen dem Verkehr in der Stoßzeit (Rush Hour) in den USA die Regel geworden. Die Kernzeit liegt bei etwa 10:00 bis 15:30 Uhr. Wobei die Bürozeiten meist 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr sind.

Behörden

Die Verwaltung hat keine einheitliche Regelung. Wochentags haben sie meist ab 9:00 bis 15:00 oder 18:00 Uhr geöffnet. Einige besucherstarke Behörden, wie im Kfz-Wesen, haben schon ab 7:00 Uhr geöffnet. Auch gibt es Behörden die samstags verkürzt geöffnet haben.

National Parks

Da man gerade an den verlängerten Wochenenden in die Parks fährt haben diese das ganze Jahr über geöffnet. Ausnahmen sind Thanksgiving und Weihnachten an denen im Park nicht gearbeitet wird. Die Parks sind meist trotzdem zugänglich. Jedoch können an dem Tag Fähren, wie nach Alcatraz oder den Dry Tortugas, eingestellt sein.
Auch haben einige kleine Parks Stationen im National Park, die außerhalb der Saison geschlossen oder verkürzte Öffnungszeiten haben.

Hotels, Motels & RV Parks

Hotels haben natürlich rund um die Uhr geöffnet. Bei den kleineren Motels kann es sein, dass Vormittags die Rezeption nicht besetzt ist, da sie für spontane Gäste sehr lange abends vorher offen hatten. Da man in der Regel im Voraus zahlt, lässt man dann einfach den Schlüssel im Zimmer liegen.

Auch RV Parks haben Zeiten an denen Gäste bis zu einer bestimmten Uhrzeit anreisen müssen oder frühestens abreisen dürfen um andere Gäste nicht zu stören. Es kann sogar Mittagsruhe geben an denen keine RV's fahren dürfen. Dasselbe gilt übrigens auch für die Generatoren.

Bernd Krammer von USA Reisetipps